polar 6: Ökologie und Freiheit

polar 6: Ökologie und Freiheit : wie leben

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Mit dem Klimawandel ist das Thema Ökologie in unsere Köpfe zurückgekehrt - und damit die Natur. Doch was ist gemeint, wenn wir von "der Natur" oder gar "dem Natürlichen" sprechen? Für die einen handelt es sich dabei lediglich um beschreibende Begriffe, andere verbinden damit bestimmte Normen und Werte. Das "Natürliche" wird zum Maßstab für individuelle Lebensentwürfe und moralisches Handeln. Die Natur braucht uns nicht und wird uns überleben. Aber wofür brauchen wir die Natur? Mit Beiträgen unter anderen von Dirk Baecker, Hartmut Böhme, Claus Leggewie und Jürgen Trittin sowie einem Interview mit Bruno Latour.
show more

Product details

  • Paperback | 192 pages
  • 159 x 232 x 13mm | 378g
  • Campus Verlag GmbH
  • German
  • Mit zahlreichen Abb.
  • 3593388987
  • 9783593388984

Table of contents

Kollaps

Anpassung an das Unvermeidliche?9
Klimawandel als kulturelles Problem
Claus Leggewie/Harald Welzer
Ökologischer Materialismus 15
Wie die Natur politisch wird
Jürgen Trittin
Heavy Metal Freeway23
Autofahren am Rande des Nervenzusammenbruchs
Mike Davis
Kondensate des Protests28
Anmerkungen zum Verhältnis von Kunst und Ökologie
Christine Heidemann
Konflikt statt Konsens35
Zur vergeblichen Demokratisierung der Umwelt
Anton Leist
Ist es links?: Entfremdung Nachhaltigkeitsbericht 2008 Naturschutz Verzicht Scham, Norm, Messer Musik Film Literatur
show more