Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis
24%
off

Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis : 31 Jahrgang. Heft 1/2016

Edited by  , Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis (Journal for Psychoanalytical Theory and Practice) wurde 1985, vor nunmehr dreißig Jahren, gegründet. Der Psyche, der am weitesten verbreiteten deutschsprachigen psychoanalytischen Zeitschrift, warfen praktizierende Psychoanalytiker damals vor, daß sie sich überwiegend politischen, kulturellen und sozialkritischen Themen zuwandte. Beiträge zur psychoanalytischen Klinik kämen dort kaum mehr vor. Diese Lücke sollte die Zeitschrift damals schließen. Es waren die Organisatoren und Hauptreferenten von mitteleuropäischen psychoanalytischen Arbeitstagungen, die sich in den 1980er Jahren besonders intensiv mit dem Gedanken an die Gründung einer neuen psychoanalytischen Zeitschrift befaßten. Bis zu ihrem 15. Jahrgang erschien die Zeitschrift im niederländischen Verlag Van Gorcum; seit 2001 erscheint sie viermal jährlich im Stroemfeld Verlag. Das Interesse der Leserschaft an der neuen psychoanalytischen Zeitschrift richtete sich in den ersten Jahren vor allem auf Beiträge aus der psychoanalytischen Praxis. Und bis heute bildet die klinisch angewandte Psychoanalyse, bilden Fallgeschichten und behandlungstechnische Fragen den Schwerpunkt der Zeitschrift. Seit jeher erscheinen in der Zeitschrift auch Arbeiten zur Theorie der Psychoanalyse. Sie bringt Beiträge aus allen psychoanalytischen Schulen, und der Austausch mit der französischen Psychoanalyse ist ihr ein Anliegen. Es schlägt sich in einem Austauschprogramm mit der Revue Française de Psychanalyse und Übersetzungen von Artikeln aus Frankreich, Belgien und der französischen Schweiz nieder. Ausgewählte psychoanalytische Arbeiten zur Kunst, zur Literatur und zum Film kommen hinzu. Mit dem 31. Jahrgang erscheint das Periodikum sowohl im Druck als auch als digitale Ausgabe. Das Jahresabonnement schließt die Druckausgabe, die digitale Ausgabe und einen Zugang zum digitalen Archiv der Zeitschrift im Internet unter ein. Mit dem Archivzugang ist es möglich, Artikel älterer Jahrgänge (ab 2001, 16. Jg.) als zitierfähiges PDF herunterzuladen. Preis im Jahresabonnement: (4 Hefte, Print-Ausgabe, digitale Ausgabe und Archivzugang) Euro 98 im persönlichen Abonnement Euro 88 für Gesellschaftsmitglieder über Blocksubskription (DPV, DPG, WPV, SGPsa, WPA u.a.) Euro 48 für Kandidaten Euro 185 für Institutionen zptp.eushow more

Product details

  • Paperback | 128 pages
  • 161 x 239 x 17mm | 310g
  • Stroemfeld Verlag
  • German
  • 31. Jg.
  • 3866009240
  • 9783866009240