Zeitschrift Fur Celtische Philologie Volume 11

Zeitschrift Fur Celtische Philologie Volume 11

By (author) 

List price: US$22.02

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1917 edition. Excerpt: ...haben. Dafs es sich um einen ursprunglich germanischen Stamm handelt, dafur lafst sich vielleicht noch ein anderer Anhaltspunkt geltend machen, den ich hier allerdings nur mit grofster Reserve vorbringen mochte. Wenn die Galingi mit den Coriondl, Caucl und Manapil von den Rheinmundungen nach Irland hinubergesetzt sind, so ware namlich zu erwarten, dafs wir auch auf germanischem Boden Spuren ihrer Anwesenheit vorfanden. Ein germanischer Stamm der Galingi ist uns allerdings nicht uberliefert, aber einige in Forstemann's Namenbuch II s. v. Gal verzeichnete sehr alte Ortsnamen konnten vielleicht auf einen derartigen Stammnamen hinweisen, um so mehr, als sich alle diesbezuglichen Ortlichkeiten in der Nordwestecke des deutschen Reiches, in Westfalen und im angrenzenden Holland finden, also gerade zwischen Niederrhein und Ems, zwischen den Stammsitzen der belgischen Menapil und der germanischen Caucl. Es sind dies besonders die Namen Galing-hem, heute Gellikum in Gelderland, Geling-thorpa (alter Galing-thorpa), heute Gellentrup bei Waderslow, gleichzeitig der Name einer Wustung bei Pombsen und eines Hofes bei Westerkappeln, und Gelingchuson, auch Gallinchusen geschrieben, in der hollandischen Provinz Drenthe und in Westfalen in der Nahe von Marsberg. Also Galing-hem 'das Heim der GalingV, Geling-thorpa 'das Dorf der Galingl' u. s. f. Der gelegentliche Mangel des Umlauts von a zu e kann auf das hohe Alter der betreffenden Belege zuruckzufuhren sein. ') Die ganze Provinz Leinster wird sogar nach ihnen Uotced nOa(i)lian (recte Ga(i)leii) benannt. Schwieriger ist nur der Wechsel zwischen l und ll innerhalb derselben...show more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 6mm | 204g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236908295
  • 9781236908292