Zeitschrift (38)

Zeitschrift (38)

By (author) 

List price: US$32.73

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1884 edition. Auszug: ...des erlauchten Hauses, die auf Erobrungen auszugehn gewunscht, sich zuvor nach Samarqand begeben und auf den grunen Stein gesetzt2).--Da 'Ubaidu'llah nur das Wohl der Unterthanen wunschte," Hess er sich bereden und machte sich im Fruhjahr 3 22. Safar 1121, Tigerjahr3) (JLw Jup &Z. j.j oo Ao.tLo JLo u-U (juju oL _ftJ!.)iJic s iiXs! = 3. Mai 1709) auf, passirte Pul-i Karmtnah (ixas Jj, Brucke von Karminah) und wandte sich nordwarts vom Kohik nach Samarqand. Ueberall wurde er von den Spitzen der Behorden feierlich eingeholt. Als man zu Panfcsambah Bazar (.: b JLiXjfUj a-j;)4) lagerte, fand der Chan an diesem Orte grosses Gefallen: er liess im Caharbag, der in einer Ausdehnung von beinah hundert Ellen mit Bergcypressen (_c_c) bestanden war, sein Zelt aufschlagen und verweilte daselbst drei Tage. Muhammad Slah, Qambar Bi's Enkel, wurde zum Th. II. 72 H'.'i findet sieb nichts hierauf bezugliches: auch zeigt die Schildrung, wolcho dieser Reisende vom Aufsitzen der Qalmyqon gibt (ib. 177), dass keinesfalls die Mahne sehr kurz gehalten wird.--Der Ausdruck ist also wohl in ubertragnem Sinne zu fassen: in welchem aber? ist mir unbekannt. 1) Es ist dies eine Episode aus jenen Kampfen, welche der Bund der Qazaq wahrend Tjawka's und seines Nachfolgers Pulad Regierung gegen die (jungarischen Qalmyqen zu bestehn hatte und welche schliesslich mit dossen Sprengung endeten. Die Qazaq mussten 1123 aus ihrer Hauptstadt Turkistan, dann aus Tnskand und Sairam weichen und sich in die Chanate Buchara und Chiwa zuruckziehn. Vgl. Levchine 151--152; Howorth...show more

Product details

  • Paperback | 208 pages
  • 189 x 246 x 11mm | 381g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236949838
  • 9781236949837