Zeitgenossen; Biographieen U. Charakteristiken Volume 1; V. 4

Zeitgenossen; Biographieen U. Charakteristiken Volume 1; V. 4

By (author) 

List price: US$16.05

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1816 edition. Excerpt: ...verfchenkte, ift (befonders durch die Verordnung cnnocenzxlb, zu Ende des t7ten Iahrhunderts bekannt gemacht, ) dem nachfolgenden Papft und dem Cardinalscollegium die Pflicht, die Ruckerftattung zu fodern, fo dringend eingefcharft, dass kein auf eine papftliche Schenkung gegrundeter Beftss eine bleibende Sicherheit gewahren konnte; auch die Verwendung der Staatseinkunfte und die Verwaltung der Kammer iiter ift, bei allen Mangeln der Verfaffung, doch fo ge ellt, dass ein Papft wenigftens kein ubergrosses Privatvermogen, auf rechtmassi em Wege, fammeln oder die Seinigen bereichern kann. leichwohl bleiben noch Wege dazu offen, und Pius wusste diefe zu verfolgen. Bald nach feiner Erhebung liess er feinen Schwefterfohn Onefti aus Cefena kommen, und ubertrug ihm das, nach der Verfaffung des Romifchen Hofes, fehr wichti e, und uberaus eintragliche Amt eines Oberhofmeifters (l: lng-gjorclmno ). Nachdem er neun Iahr lang daffelbe, als eine gute Pfrunde, mit rossem eignen Vortheil, verwaltet hatte, erhob ihn fein heim zum Cardinal, und ftattete ihn fo reichlich mit andern Pfrunden und einem Malteferpriorat aus, dass er bald einer der reichften Pralaten ward. Doch viel unruhmlicher war die Begunftigun eines andern Neffen, Luigi Brafchi, der im weltli en Stande blieb, aber zu den hochften Ehren und Reichthumern erhoben ward. Der junge, unbedeutende Mann flieg aus Armuth und Befchranktheit rafch empor, und empftng aus einer angefehenen Familie eine Tochter zur Gattin, die-ihm fchon zu einigem Wohlftand verhalf. Aber der papftliche Oheiin fcharnte fich auch nicht, zu verftehn zu gebshow more

Product details

  • Paperback | 70 pages
  • 189 x 246 x 4mm | 141g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236949447
  • 9781236949448