ZAUBERHAFTE KLANGMASCHINEN

ZAUBERHAFTE KLANGMASCHINEN

Edited by  , Other primary creator 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die Geschichte und die Geschichten von Apparaten, die meist von Physikern und Technikern zur Klangerzeugung geschaffen, von Komponisten und Musikern jedoch kaum genutzt wurden, stehen im Mittelpunkt dieses reich bebilderten Bands. Er bietet einen Überblick über wesentliche Erfindungen in den Bereichen Klangerzeugung, -übertragung und -speicherung anhand von mehr als 30 Beispielen: Sprechmaschine (1791), Ariston (um 1880), Nußbaumer-Tisch (1903), Theremin (1919), Rhythmikon (1932), ANS-Synthesizer (1938-58), Subharchord (1962), Optigan (1972) etc. International renommierte Autoren und Autorinnen beleuchten diese "Phänomenologie der Klangmaschinen" aus technischer, musikhistorischer, medientheoretischer und literarischer Sicht. Das 2005 gegründete Institut für Medienarchäologie (IMA) mit Sitz in Hainburg (Niederösterreich) widmet sich der Erforschung und Vermittlung von künstlerischen Manifestationen technischen Hörens und Sehens.show more

Product details

  • Hardback | 250 pages
  • 177 x 247 x 21mm | 846g
  • Schott Music
  • German
  • 158 farbige Abbildungen
  • 379570197X
  • 9783795701970

Table of contents

Vorwort - P. Donhauser: Konserventöne, Elektroklänge und Ingenieurmusik - Abstract - E. Ungeheuer: Imitative Instrumente und innovative Maschinen? - Abstract - S. Zielinski: Affekte und Effekte - Abstract - Speicher-Überträger-Erzeuger - E. Schimana: Die zauberhaften Klangmaschinen - B. Felderer: Sprechmaschine - C. Wittmann: Ariston - P. Donhauser: Welte-Mignon-Vorsetzer - S. Döring: Edison Home Phonograph - C. Wittmann: Grammophon HMV 104 - P. Donhauser: Ultraphon - W. Ernst: Webster Wire Recorder M90 - F. Engel: Manetophon AEG K4 - N. Borisova: Sprechendes Papier - N. Borisova: Tragbares Schorinophon - D. Gethmann: Singing Arc - C. Bösze: Telharmonium II - N. Borisova: Popov System - H. Jäger: Nußbaumer-System - A. Smirnov: Theremin - Terpsiton - P. Donhauser:Ondes Martenot - Volkstrautonium - Mixturtrautonium - G. Steinke: Subharchord II - P. Donhauser: Heliophon - Superpiano - Magneton - G. Prix: Hammond E - P. Donhauser: Neo-Bechstein-Flügel - S. Kreichi: ANS-Synthesizer - C. Scheib: Max-Brand-Synthesizer - D. Kaufmann: Akaphon - A. Smirnov: Moog-Modularsynthesizer - Minimoog D - S. Gründler: Hönig-Synthesizer - E. Tikhonova: Polyvox - A. Smirnov: Rhythmikon - G. Prix: Wurlitzer Sideman - K. Hollinetz: Mellotron M400 - P. Mechler: AKA 2000 - N. Math: Fairlight CMI I - N. Math: Soundkarte Mockingboard v1 - F. Cramer: Pataphysische Musikmaschinen - E. Jelinek: Die tote Musik-Maschine - Anhang : Anmerkungen und Literatur - Personenregister - Die Autorinnen und Autoren - Bildnachweisshow more