Wonder Woman

Wonder Woman : Bd. 6 (2. Serie): Angriff auf die Amazonen

By (author)  , Translated by  , Illustrated by  , Illustrated by  , Illustrated by  , Illustrated by  , Illustrated by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

WONDER WOMAN GEGEN DARKSEID
Wonder Womans Gegnerin Silver Swan spreizt ihre Flügel und wirft damit einen Schatten des Todes auf die Amazone und ihre Freunde. Doch es wird noch viel finsterer! Denn obwohl der kosmische Darkseid endlich wieder die Macht eines Gottes hat, verlangt es ihn nach mehr. Deshalb streckt er seine Finger nach Themyscira aus, der gut verborgenen Paradiesinsel der Amazonen. Nur Wonder Woman, ihr Bruder Jason und ihr Geliebter Steve Trevor stehen zwischen Dianas Heimat und der Zerstörungsgewalt des skrupellosen Darkseid, der von seiner brutalen Tochter Grail und den Furien unterstützt wird...

Die Götterdämmerung über der Paradiesinsel, inszeniert von James Robinson (JUSTICE LEAGUE OF AMERICA), Emanuela Lupacchino (TRINITY), Stephen Segovia (SUPERMAN) und anderen.
show more

Product details

  • Paperback | 188 pages
  • 167 x 259 x 17mm | 578g
  • German
  • Durchgehend vierfarbig
  • 3741609447
  • 9783741609442

About James Dale Robinson

AMES ROBINSON wurde in England geboren, lebt aber schon seit Langem in den USA. Seine bekannteste Arbeit ist die DC-Serie STARMAN, in der er zwischen 1994 und 2001 moderne Ansätze mit klassischen verband und diese zusammen mit absolut realistischen, herrlich menschlichen Figurendarstellungen zu einer grandiosen Superheldensaga formte. Doch der von Kollegen und Fans gleichermaßen gepriesene Robinson glänzte auch als Autor der nostalgischen Geschichte THE GOLDEN AGE über die alten DC-Helden aus der Ära des Zweiten Weltkriegs. Darüber hinaus inszenierte Robinson, der obendrein als Co-Autor von Geoff Johns' HAWKMAN fungierte, BATMAN, JUSTICE LEAGUE OF AMERICA, JUSTICE LEAGUE: CRY FOR JUSTICE, SUPERMAN, ERDE 2, TRINITY, WILDC.A.T.s, Cable, Fantastic Four und Scarlet Witch. Eigenständige Comic-Schöpfungen von ihm sind dagegen Leave It to Chance, Firearm und Airboy. Robinson, der außerdem das Drehbuch zur Comic-Verfilmung Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen verfasste, wurde u. a. mit dem Eisner und dem Inkpot Award ausgezeichnet. EMANUELA LUPACCHINO lebt in Rom und zeichnete X-Factor von Autoren-Veteran Peter Allen David, SUPERMAN des neues DC-Universums, den Auftakt zum ersten SUPERGIRL MEGABAND der Rebirth-Zeitrechnung, TRINITY von Francis Manapul, die STARFIRE-Saga von Amanda Conner und Jimmy Palmiotti sowie zahlreiche Comic-Cover, u. a. für DC COMICS: BOMBSHELLS und GREEN LANTERNS. CARMEN CARNERO stammt aus dem spanischen Málaga und lieferte als Zeichnerin Beiträge zu Kurt Busieks Science-Fiction-Dauerbrenner ASTRO CITY, DC COMICS: BOMBSHELLS, SWAMP THING, BATMAN - DETECTIVE COMICS, GOTHAM CITY GARAGE, Greg Ruckas Videogame-Adaption Dragon Age: Magekiller, Cyclops, Punisher, The Superior Foes of Spider-Man und zum Tomb Raider-Comic Lara Croft und die Artefakte des Bösen. STEPHEN SEGOVIA hat sich das Zeichnen größtenteils selbst beigebracht und gehört zur neuen Generation philippinischer Comic-Künstler, die international aktiv sind. Er gestaltete Dark Wolverine, Ultimate Avengers vs. New Ultimates, Silver Surfer, Spider-Man, Thor: Die Deviants-Saga, Carnage: Werkzeug des Bösen, ERDE 2: WORLD'S END und CONVERGENCE - KAMPF DER WELTEN. Zudem lieferte er Artwork zu SUPERMAN: LOIS UND CLARK und SUPERMAN unter dem Rebirth-Banner. JESÚS MERINO trat auf dem amerikanischen Markt zunächst als Tuscher seines spanischen Landsmannes Carlos Pacheco in Erscheinung. In Spanien veröffentlichte Merino aber bereits in den 90ern erste Comics, die er selbst zeichnete. Inzwischen wirkte er an den Titeln FINAL CRISIS, SUPERMAN, FUTURES END - DAS ENDE ALLER ZEITEN, JUSTICE LEAGUE VS. SUICIDE SQUAD, FLASH, JUSTICE LEAGUE, JUSTICE SOCIETY OF AMERICA, AQUAMAN, HELLBLAZER, TEAM 7 und ASTRO CITY mit. MARCO SANTUCCI ist ein italienischer Künstler, der in Arezzo geboren wurde und auch heute noch in der Toskana lebt. Er startete seine Laufbahn im Alter von nur 20 Jahren mit italienischen Comics, später zeichnete er sogar Klassiker wie Dampyr und Tex. Für Marvel realisierte er bereits Geschichten mit Spider-Man, X-Factor und Captain America. An der International School of Comics in Florenz unterrichtet er Zeichnen und 3D-Animation und gehört überdies zu den Gründungsmitgliedern von Arcadia Studio, welches ebenfalls auf Animation spezialisiert ist.
show more