Wir töten Stella

Wir töten Stella : Text und Kommentar

3.82 (145 ratings by Goodreads)
By (author)  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Bei dieser Erzählung handelt es sich im genauen Sinne um einen literarischen Enthüllungstext: "Schreckliche Treue", "Liebesverrat", "Schuld und Verdrängung" inmitten der "fürchterlichen Normalität des Familienalltags" sind die immer wieder variierten Themen der Autorin.
Der Text, geeignet für die Jahrgangsstufen 9-12, wird durch thematisch und motivlich verwandte kürzere Erzähltexte und Ausschnitte aus dem Romanwerk ("Die Tapetentür", "Die Wand") ergänzt.
show more

Product details

  • Paperback | 96 pages
  • 126 x 201 x 7mm | 114g
  • German
  • 2. Aufl. Nachdr.
  • 3766139657
  • 9783766139658
  • 2,962,272

About Marlen Haushofer

Marlen Haushofer wurde 1920 im oberösterreichischen Frauenstein geboren. Sie studierte Germanistik in Wien und Graz und lebte später in Steyr. 1946 veröffentlichte sie ihren ersten Text. 1963 erschien "Die Wand", 1969, als ihr letzter Roman, "Die Mansarde". Marlen Haushofer zählt heute mit Ingeborg Bachmann zu den Vorläuferinnen der modernen Frauenliteratur. Marlen Haushofer wurde mit zahlreichen Literaturpreisen geehrt: 1953 Förderungspreis des österreichischen Staatspreises, 1956 Preis des Theodor-Körner-Stiftungsfonds, 1963 Arthur-Schnitzler-Preis, 1965 und 1967 Kinderbuchpreis der Stadt Wien und 1968 Österreichischer Staatspreis für Literatur.
show more

Rating details

145 ratings
3.82 out of 5 stars
5 30% (43)
4 36% (52)
3 26% (37)
2 5% (7)
1 4% (6)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X