Wie wir uns von falschen Theorien täuschen lassen
15%
off

Wie wir uns von falschen Theorien täuschen lassen

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Dieses Buch ist eine Attacke gegen Vorurteile, Trugschlüsse und Denkfehler aller Art. Es geht um die großen und kleinen Lebenslügen im Gesundheitswesen, in der Wirtschafts-, Sozial- und Bildungspolitik und im Umgang mit unserer Sprache: Raucher belasten das Gesundheitswesen? Von wegen - ohne Raucher wäre unser Sozialsystem schon lange insolvent. Die Armut in der Bundesrepublik nimmt zu? Die angebliche Zunahme der Armut in Deutschland ist ein reines Artefakt einer schlampigen Statistik. Studiengebühren sind unsozial? Ohne Studiengebühren finanzieren die Armen das Studium der Kinder der Reichen. Englisch ist die Sprache der Zukunft auch im deutschen Bildungswesen? Durch diese Selbstkolonisation machen wir uns auf ewig zu Anhängseln einer amerikanisch geprägten Scheinbildungs-Kultur. Anders als in seinem "Lexikon der populären Irrtümer" geht Walter Krämer diesen Fragen hier tiefer auf den Grund. Neben neuen Aufsätzen, z.B. zu Leukämie und Kernkraft oder zu Sprache und Denken, enthält der Band auch wichtige Artikel, die in Tageszeitungen erschienen und Debatten auslösten.show more

Product details

  • Hardback | 268 pages
  • 141 x 219 x 28mm | 457g
  • Berlin University Press
  • German
  • 7 Diagr., 2 SW-Abb.
  • 3862800164
  • 9783862800162

About Walter Krämer

Walter Krämer, geboren 1948, ist Professor für Wirtschafts- und Sozialstatistik an der Technischen Universität Dortmund, Gründer des Vereins Deutsche Sprache und Autor zahlreicher Sachbücher. Sein "Lexikon der populären Irrtümer" stand viele Monate lang auf der Spiegel-Bestsellerliste.show more