"Wie ist es, eine Farbe zu sein?"
14%
off

"Wie ist es, eine Farbe zu sein?" : Über Kunst und Liebe, das Schweigen und die Gegenwart

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Zum Inhalt "Arts in Social Transformation" ist das Leitthema der vorliegenden Aufsatzsammlung, die einen Beitrag leistet zur Theoriebildung der künstlerischen Praxis in sozialen Bereichen: in Schulen, im Stadtteil, in Museen, mit alten Menschen, mit Kindern, in internationalen Projekten. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln geht der Autor der Frage nach, wie eine kunstorientierte Arbeit soziale Veränderungsprozesse unterstützen oder gar auslösen kann: Können soziale Beziehungen ästhetisch sein? Macht Kunst "glücklich"? Wirkt sich künstlerisches Handeln auf die Gestaltung unserer Lebenswirklichkeit aus? Verändert die künstlerische Praxis unser Wahrnehmen und Handeln im Alltag? Beeinflusst sie unsere Kommunikation? Zum Autor Peter Sinapius ist Professor für Intermediale Kunsttherapie (Expressive Arts) an der MSH Medical School Hamburg und tätig am International Institute for Subjective Experience and Research (ISER). Er ist Autor mehrerer Studien zur ästhetischen Praxis in therapeutischen und sozialen Kontexten sowie zur Wahrnehmungs- und Gesundheitsförderung.show more

Product details

  • Paperback | 121 pages
  • 152 x 211 x 10mm | 178g
  • Frank & Timme
  • German
  • 3865965024
  • 9783865965028