Wie ein Pulverfass!

Wie ein Pulverfass! : Berlin-Krise und Mauerbau

Edited by 

List price: US$11.68

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

50 Jahre nach dem Mauerbau beleuchtet das AlliiertenMuseum einmalig in Deutschland die internationale Dimension der heißesten Phase des Kalten Krieges. In der Sonderausstellung ¿Wie in Pulverfass! Berlin-Krise und Mauerbau¿ lebt das politische und militärische Kräftemessen zwischen kommunistischem Osten und demokratischem Westen wieder auf. Die Besucher gehen auf Tuchfühlung mit den damals mächtigsten Männern der Welt und erhalten auch dank seltener Filmsequenzen, Einblicke in ihr militärisches und politisches Kalkül. Persönliche Erinnerungsstücke fangen immer wieder das individuelle Erleben in der bedrohten Stadt ein: dazu zählen die Kamera eines GIs, der am Tag des Mauerbaus fotografierte, oder die Bücher aus der Bibliothek des Amerika-Hauses, die der Entleiher aus Ost-Berlin erst 29 Jahre später zurückgeben konnte. Anhand neuester Archivfunde wird deutlicher als zuvor die führende Rolle der Sowjetunion beim Mauerbau dokumentiert und erklärt, wieso sich die Westmächte passiv verhielten. Taktische Atomraketen vom Typ Matador (USA) und Scud (UdSSR) visualisieren die permanente Kriegsgefahr ebenso eindrücklich wie bislang kaum bekannte Pläne der Amerikaner, Briten und Franzosen für den militärischen Ernstfall. Das reich illustrierte Begleitbuch wird den thematischen Horizont der Ausstellung erweitern. Geheimdienstberichte, Karikaturen, Songtexte sowie weitere Zeitzeugnisse verbinden sich mit informativen Texten zu einem Kaleidoskop des Kalten Krieges.show more

Product details

  • Paperback | 126 pages
  • 170 x 240 x 10mm | 421.84g
  • Alles über Berlin GmbH
  • English, French, German
  • reich illustriertes Begleitbuch zur Sonderausstellung
  • 3863680251
  • 9783863680251

Table of contents

Einführung Grußwort Teil 1 Die Diplomatie der Berlin-Krise Die Vier-Mächte-Stadt als Pulverfass Das Chruschtschow-Ultimatum Reaktionen des Westens Berlin als Freie Stadt? Why are you in Berlin? Die Westmächte unter Druck Der Skandal um den Abschuss der U-2 Begegnung mit Madame Rosier Gipfeldiplomatie und Karikatur Stabwechsel im Weißen Haus Wahlkampf im Kalten Krieg Der Wiener Gipfel 1961 Es wird einen kalten Winter geben Überleben im Ernstfall Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten. Die Sowjetunion beschließt die Mauer Was wusste der Westen? Der erste Schritt in Richtung Westen Bundestagswahlkampf 1961 Teil 2 Die Teilung Berlins 13. August 1961 Ein GI als Augenzeuge Die Reaktion der Stadtkommandanten Der Westen tut nichts! Symbolische Politik der USA Die Schutzmächte in Aktion Lucius D. Clay in Berlin Nichts ist mehr, wie es war Sehnsucht nach Freiheit Studio am Stacheldraht Propaganda aus der Luft Da schlug's 13 Der Spion, der aus der Kälte kam Billy Wilders Film "Eins, Zwei, Drei" Die Maler und die Mauer Spannung am Checkpoint Charlie Wird der Kalte Krieg heiß? Touristen entdecken die Mauer Ein Jahr danach Unter Feuer im Todesstreifen Teil 3 An der Schwelle zum Atomkrieg Krieg wegen Berlin Die Militärverbindungsmissionen Manöver der Militärbündnisse US-Marschflugkörper Matador Die vierte Nuklearmacht Im Radius der Zerstörung Jeder hat eine Chance Wehrpflicht und Zivildienst Kampf dem Atomtod Von Berlin nach Kuba An der Schwelle zum Heißen Krieg Ich bin ein Berliner Abbildungsnachweisshow more