Wie Frauen zu Patientinnen werden
18%
off

Wie Frauen zu Patientinnen werden : Soziale Kategorisierungen in psychiatrischen Krankenakten der von Bodelschwinghschen Anstalten Bethel (1898-1945)

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Krankenakten informieren über Menschen, die als behandlungsbedürftig gelten. Diese Zuordnung gelingt bei rein somatischen Krankheitsbildern verhältnismäßig leicht. Bei psychischen Störungen führt sie mangels vergleichbarer, objektiv feststellbarer Kriterien rasch zu Problemen. So muss die kategoriale Zuordnung als "Patientin" nicht nur zu Beginn der Behandlung interaktiv hergestellt, sondern über den Verlauf der therapeutischen oder sozialen Betreuung hinweg immer wieder bestätigt werden. Diese Forschungsarbeit analysiert anhand historischer Krankenakten von Frauen in Bethel, wie in der Interaktion aller Beteiligten eine Zuordnung als psychiatrische "Patientin" erfolgte und welche zugesprochenen Eigenschaften und Werturteile dabei eine Rolle spielten.show more

Product details

  • Paperback | 300 pages
  • 148 x 208 x 24mm | 381.02g
  • Mabuse-Verlag GmbH
  • German
  • 1., Aufl.
  • 3863210131
  • 9783863210137

About Nicolas Tsapos

Nicolas Tsapos studierte Geschichte, Französisch und Englisch auf Lehramt und ist hauptamtlicher Vorstand der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe e. V.show more