Wettbewerb Am Rundholzmarkt
15%
off

Wettbewerb Am Rundholzmarkt : Identifikation Von Subm Rkten Und Marktmechanismen

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die M rkte, an denen Produkte der Urproduktion gehandelt werden, unterliegen aufgrund ihrer Spezifika besonderen Rahmenbedingungen. Dies gilt in besonderem Ma e f r die Holzproduktion und die Vermarktung von Rundholz. Aktuelle Meldungen weisen auf eine derzeit besonders hohe Dynamik am Holzmarkt hin. Die Preise f r Nadels gerundholz sind seit der Wirtschaftskrise 2009 um 40% auf den h chsten Preis der letzten 16 Jahre gestiegen. Am 3. November 2011 wurde die erste Biomasseb rse Europas in Rotterdam er ffnet, an welcher vornehmlich Energieholz gehandelt wird. In dieser Arbeit soll der Handel von Holz der ersten Verarbeitungsstufe, mithin von Rundholz bzw. der prim re Holzmarkt daraufhin untersucht werden, ob die Funktionen des Wettbewerbs gegeben sind und welche Faktoren die Preisbildung bestimmen. Nach einer Beschreibung des Rundholzmarkts soll eine Abgrenzung von Subm rkten erfolgen. Bisher g ltige Gliederungen, verwendete Determinanten der Subm rkte sowie deren Angebots- und Nachfragefunktionen sollen erhoben und gew rdigt werden. Bei der Marktabgrenzung wird die Regionalit t der M rkte gepr ft. Nach Klassifikation der Subm rkte wird der Frage nachgegangen, ob sie die Kriterien vollkommener M rkte erf llen bzw. ob sie dem Ideal funktionierenden Wettbewerbs entsprechen. Darauf aufbauend wird gepr ft, welchen nderungen die M rkte unterliegen, welchen aktuellen Einfl ssen der Preisbildungsprozess unterliegt und worin die Dynamik der Holzm rkte begr ndet ist.show more

Product details

  • Paperback | 84 pages
  • 178 x 254 x 4mm | 163g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 3863413946
  • 9783863413941

About J Rg Sander

Jörg Sander wurde 1962 im Reinhardswald geboren. Nach dem Studium der Forstwissenschaften an der Universität Göttingen und dem Referendariat trat er in den Dienst der Niedersächsischen Landesforsten. Dort leitete er lange Jahre den IT-Bereich und inzwischen seit acht Jahren die Bereiche Finanzen und Controlling. Von 2010 bis 2012 hat er im Fernstudium den Abschluss MBA erworben und in seiner Masterarbeit, die Grundlage dieses Buches ist, die langjährigen praktischen Erfahrungen mit aktuellem betriebswirtschaftlichem Wissen verknüpft.show more