Werden Patienten Aus Organspende-Mangel Zur Aktiven Sterbehilfe Berredet? Der Fall Carine Aus Belgien
30%
off

Werden Patienten Aus Organspende-Mangel Zur Aktiven Sterbehilfe Berredet? Der Fall Carine Aus Belgien

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Not expected to be delivered to the United States by Christmas Not expected to be delivered to the United States by Christmas

Description

Der Fall Carine aus Belgien l ste in Deutschland eine erneute Diskussionswelle ber die Legalisierung der aktiven Sterbehilfe aus. Bewertet man die Informationen, so erweckt es den Anschein, dass Carine zur aktiven Sterbehilfe berredet wurde, um als Organspenderin in Frage zu kommen. Warum ist die Sterbehilfedebatte berhaupt ethisch relevant? Welche Aspekte werden gegeneinander aufgewogen? Und welche Gefahren entstehen, wenn Patienten auf Wunsch durch die Giftspritze get tet werden d rfen? Wie ver ndert sich die Sicht, wenn Patienten get tet werden, um Organspender zu werden. Auf wessen Wunsch werden die Patienten dann get tet: Patienten, rzte oder sogar Organh ndler? Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die verschiedenen Sterbehilfeformen strafrechtlich und ethisch abzuhandeln, um die Gefahr der Verkn pfung von aktiver Sterbehilfe, im Zuge der Legalisierung, mit einer Organtransplantation aufzuzeigen.show more

Product details

  • Paperback | 58 pages
  • 152 x 216 x 4mm | 81.65g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 1., Aufl.
  • 3863412257
  • 9783863412258