Wechselwirkungen

Wechselwirkungen : Die Herausforderung Der Kunste Durch Die Wissenschaften

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

English summary: C. P. Snow's lecture "The Two Cultures" (1959) understood the drifting apart of the arts, culture and the humanities on the one hand and the natural sciences and engineering on the other as a key characteristic of modernity. The topics on which this volume focuses are all part of an increasingly tense debate within contemporary media. It contains 21 essays which discuss historic, contemporary and future perspectives on the relationship between the arts and the sciences. German description: C.P. Snows Rede von den "Zwei Kulturen" (1959) hat im Gefolge dieser Kontroversen das Auseinanderdriften zwischen den Kunsten, Kultur- und Geisteswissenschaften auf der einen und den Natur- und Technikwissenschaften auf der anderen Seite als ein entscheidendes Charakteristikum der Moderne begriffen. Im Spannungsfeld dieser in der medialen Moderne immer drangender werdenden Debatten sind die Themen des Bandes angesiedelt. Er versammelt 21 Aufsatze, die Geschichte, Gegenwart und Zukunftsperspektiven des Verhaltnisses von Kunsten und Wissenschaften diskutieren. Zunachst wird die Blickrichtung jeweils aus der Seite der Kunste und der Literatur resp. aus der der Technik- und Naturwissenschaften geworfen; anschliessend zeigen Fallbeispiele die Rolle von Medien und Dispositiven im Prozess der technisch-kulturellen Moderne seit dem 19. Jahrhundert. Die abschliessende Sektion diskutiert die unterschiedlichen Wissensformen im Wechselverhaltnis von Kunsten und Natur- und Technikwissenschaften seit dem 17. Jahrhundert.
show more

Product details

  • Hardback | 382 pages
  • 154 x 234 x 30mm | 694g
  • Heidelberg, Germany
  • German
  • 3825361594
  • 9783825361594