Wasser auf Burgen im Mittelalter

Wasser auf Burgen im Mittelalter

List price: US$53.58

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Wasserversorgung auf Burgen von Mitteleuropa bis Vorderasien in herausragenden Bildern und Texten Technische Meisterleistungen des Mittelalters Die Burgen des Mittelalters waren groß angelegte Verteidigungsanlagen, die viele Menschen und auch Tiere beherbergten. Ein ausreichendes Angebot an Wasser war lebenswichtig. Stetig fließende Quellen standen jedoch nur den wenigsten Burgen zur Verfügung. Wie funktionierte also die Versorgung mit Wasser? Wie konnte man tief im Fels liegende Quellen oder auch Regenwasser nutzbar machen? 196 Farb- und 83 s/w-Abb196 Farb- und 83 s/w-AbbIn diesem Band werden verschiedene Lösungen von Burgen Mitteleuropas und des Mittelmeerraums bis hin zu den vorderasiatischen Kreuzfahrerburgen gezeigt. Es ist beeindruckend, mit welch z. T. aufwendigen Techniken und Anlagen sich die Burgherren mit Wasser versorgten - ein 176 m tiefer Brunnen und eine Zisterne mit 14,6 Mio. Liter Fassungsvermögen werden vorgestellt, raffinierte Filteranlagen oder auch die hochtechnisierte Anlage mit Tunnelbau und Druckleitung der Burg Blankenheim (Eifel) - eine Meisterleistung ihrer Zeit.show more

Product details

  • Hardback | 336 pages
  • 224 x 241 x 25mm | 1,332g
  • Zabern Philipp von GmbH
  • German
  • mit 206 Farb- und 87 Schwarzweißabbildungen
  • 3805337620
  • 9783805337625