Vorläufer der Intelligencija?!

Vorläufer der Intelligencija?! : Bildungskonzepte und adliges Verhalten in der russischen Literatur und Kultur der Aufklärung

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Ab Mitte des 18. Jahrhunderts wurden in der russischen Literatur verstärkt Bildungskonzepte diskutiert. Eine bloße Übernahme westlicher Modelle erwies sich als unpraktikabel. Die Spezifik der russischen Kultur erforderte deren gezielte funktionale Modifikation. Wie nun rezipierten und adaptierten adlige Aufklärer wie N. I. Novikov, A.N. Radiscev, M. N. Murav'ev oder N. M. Karamzin Bildungskonzepte, Ideen und Institutionen? Auf welche Art agierten E. R. Daskova und M.V. Suskova - als erste brisante Texte publizierende Autorinnen - in diesem Kontext? Wie gestalteten sich Vermittlungen zwischen Gelehrtenkultur und Adelsmilieu? Schien es aus alternativer anthropologischer Perspektive möglich, einen zugleich einfühlsamen Menschen und mündigen Bürger/Staatsdiener hervorzubringen?show more

Product details

  • Hardback | 427 pages
  • 154 x 223 x 27mm | 565g
  • Frank & Timme
  • German
  • 3865965474
  • 9783865965479