Vor dem Gesetz

Vor dem Gesetz : Skulpturen der Nachkriegszeit und Räume der Gegenwartskunst

Edited by 

List price: US$29.27

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Es erscheint eine deutsche und eine englische Ausgabe. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Kasper König. Einleitung von ThomasD. Trummer. Texte von Penelope Curtis, Friedrich Wilhelm Graf und Thomas Macho Das Thema des Katalogs und der Ausstellung ist die Verletzlichkeit des Menschen ineiner Welt, in der das Konzept der Menschenwu rde immer wieder aufs Neue gefährdetist. Vor dem Gesetz versammelt ku nsterische Positionen, die sich konkret auf dieexistenzielle Situation des Menschen beziehen und versuchen, ihn als politischesWesen auszumachen. Im Vergleich der ausgewählten skulpturalen Arbeiten derNachkriegsjahre mit den Räumen der Gegenwart klingt der Tenor der Nachkriegszeitdeutlich an. Gezeigt werden Arbeiten, unter anderem von Bruce Nauman, PawelAlthamer und Jimmie Durham, und Werke aus den 1950er-Jahren, von Ku nstlern wieGermaine Richier, Reg Butler und Ossip Zadkine. Alle setzen sich auf subtile Weisemit einer Welt auseinander, in der das Menschliche auf dem Spiel steht. Der Titel ziehteine Analogie zu Franz Kafkas Ezählung Vor dem Gesetz, eine Parabel vom Versucheines Mannes, in das Gesetz zu gelangen.Before the Law features artistic positions that engage and attempt to identify peopleand position them as political beings at different times and in diverse ways. The worksdo not refer to specific conflicts, but instead tackle themes that relate to personhoodper se. Artistic action is approached from an existentialist perspective and postwarsculpture by various artists. In their own subtle ways, they all grapple with thevulnerability of humanity in a world where the concept of human dignity is perpetuallythreatened. The catalogue includes numerous installation views.show more

Product details

  • Paperback | 188 pages
  • 188 x 263 x 15mm | 766g
  • König, Walther
  • German
  • m. 100 Farbabb.
  • 3863350812
  • 9783863350819