Vom Satz Zum Begriff

Vom Satz Zum Begriff : Philosophisch-Logische Perspektiven Auf Das Entdecken, Prufen Und Begrunden Im Mathematikunterricht

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Michael Meyer geht den Fragen nach, welche Optionen Lehrpersonen bzw. Schulbuchautoren und -autorinnen haben, um mathematische Sätze entdecken, prüfen und/oder begründen zu lassen, was den Prozess der Bildung eines mathematischen Begriffs auszeichnet und welche inhaltlichen bzw. strukturellen Zusammenhänge zwischen Begriffen und Sätzen bestehen. Er präsentiert dazu zwei aufeinander aufbauende theoretische Ansätze, indem er mathematikdidaktische, philosophische und soziologische Theorien miteinander verbindet. Seine Analyseergebnisse münden in konkreten Lernumgebungen, deren empirischer Einsatz und die anschließende theoretische Rekonstruktion Bedingungen und (realisierbare) Möglichkeiten von Mathematiklernen verdeutlichen.​
show more

Product details

  • Paperback | 199 pages
  • 148 x 210 x 12mm | 263g
  • German
  • 2015 ed.
  • Bibliography; Illustrations, color; 64 Illustrations, black and white
  • 3658070684
  • 9783658070687

Back cover copy

Michael Meyer geht den Fragen nach, welche Optionen Lehrpersonen bzw. Schulbuchautoren und -autorinnen haben, um mathematische Sätze entdecken, prüfen und/oder begründen zu lassen, was den Prozess der Bildung eines mathematischen Begriffs auszeichnet und welche inhaltlichen bzw. strukturellen Zusammenhänge zwischen Begriffen und Sätzen bestehen. Er präsentiert dazu zwei aufeinander aufbauende theoretische Ansätze, indem er mathematikdidaktische, philosophische und soziologische Theorien miteinander verbindet. Seine Analyseergebnisse münden in konkreten Lernumgebungen, deren empirischer Einsatz und die anschließende theoretische Rekonstruktion Bedingungen und (realisierbare) Möglichkeiten von Mathematiklernen verdeutlichen.

Der Inhalt

Entdecken, Prüfen und BegründenPhilosophisch-logische Analyse von SchulbüchernRealisierungen des Entdeckens mit latenter BeweisideeBegriffsbildung als SprachspielBegriffsbildung durch Entdecken und Begründen

Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende der Mathematik und der Didaktik der MathematikLehrpersonen des Faches Mathematik

Der Autor



Prof. Dr. Michael Meyer ist Inhaber eines Lehrstuhls am Seminar für Mathematik und ihre Didaktik der Universität zu Köln.



Die HerausgeberInnen



Die Reihe Dortmunder Beiträge zur Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts wird herausgegeben von Stephan Hußmann, Marcus Nührenbörger, Susanne Prediger und Christoph Selter.
show more

Table of contents

Entdecken, Prüfen und Begründen.- Philosophisch-logische Analyse von Schulbüchern.- Realisierungen des Entdeckens mit latenter Beweisidee.- Begriffsbildung als Sprachspiel.- Begriffsbildung durch Entdecken und Begründen.
show more

About University Michael Meyer

Prof. Dr. Michael Meyer ist Inhaber eines Lehrstuhls am Seminar für Mathematik und ihre Didaktik der Universität zu Köln.
show more