Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung 2006/1
18%
off

Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung 2006/1 : Armut und Reichtum

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Not expected to be delivered to the United States by Christmas Not expected to be delivered to the United States by Christmas

Description

Ungeachtet eines weiterhin hohen Wirkungsgrades an sozialpolitischen Leistungen hat sich die Ungleichheit der verfügbaren Einkommen in Deutschland gegenüber den 90er Jahren erhöht. Diese Entwicklung ist unter anderem auf die höhere Ungleichheit der zugrunde liegenden Markteinkommen, das schwache Wirtschaftswachstum sowie die gestiegene Zahl an Arbeitslosen zurückzuführen.§Angeregt durch die im Zuge des Lissabon-Prozesses zu erstellenden Nationalen Aktionspläne zur sozialen Inklusion sind in den letzten Jahren eine Vielzahl von Arbeiten entstanden, die die wissenschaftlichen und sozialpolitischen Aspekte dieser Entwicklung auch über die vorwiegend einkommensbasierte Betrachtungsweise hinausgehend thematisieren. Mit dem vorliegenden Schwerpunktheft der Vierteljahreshefte zum Thema "Armut und Reichtum" wird diese sozialpolitisch sensible Entwicklung aus verschiedenen Perspektiven zeitnah betrachtet.§Die insgesamt 10 Beiträge gliedern sich thematisch in drei Themenblöcke: drei Beiträge befassen sich konzeptionell mit Fragen der Armuts- und Reichtumsdefinition und ihrer multidimensionalen Messung, vier Beiträge behandeln jeweils dazu spezifische Aspekte der Armuts- und Reichtumsverteilung und drei weitere thematisieren die Entwicklung der Lebensbedingen in Deutschland und im internationalen Vergleich.show more

Product details

  • Paperback | 194 pages
  • 177 x 249 x 12mm | 365g
  • Duncker & Humblot GmbH
  • English, German
  • 75. Jahrgang.
  • Mit Abbildungen und Tabellen
  • 3428122054
  • 9783428122059

Table of contents

Inhalt: P. Krause / C. K. Spieß, Armut und Reichtum. Eine zeitnahe wissenschaftliche Begleitung - Multidimensionale Ansätze zur Erfassung von Reichtum und Armut: C. Arndt / J. Volkert, Amartya Sens Capability-Approach. Ein neues Konzept der deutschen Armuts- und Reichtumsberichterstattung - O. Leßmann, Lebenslagen und Verwirklichungschancen (capability). Verschiedene Wurzeln, ähnliche Konzepte - F. F. Eiffe / K. Heitzmann, Armut im Kontext reicher Staaten. Zur wissenschaftlichen Operationalisierung eines normativen Begriffs - Vermögen, Wohlstand und Armut im Lebensverlauf: M. Kohli / H. Künemund / A. Schäfer / J. Schupp / C. Vogel, Erbschaften und ihr Einfluss auf die Vermögensverteilung - G. Holz / B. Hock, Infantilisierung von Armut begreifbar machen. Die AWO-ISS-Studien zu familiärer Armut - E. Reinowski / C. Steiner, Armut von jungen Erwachsenen in der Bundesrepublik - R. K. Himmelreicher / D. Frommert, Gibt es Hinweise auf zunehmende Ungleichheit der Alterseinkünfte und zunehmende Altersarmut? - Sozialpolitische Indikatoren zur sozialen Inklusion: H.-J. Andreß, Zur Entwicklung von Lebensstandard und Deprivation in Deutschland von 1996 bis 2003 - P. Krause / D. Ritz, EU-Indikatoren zur sozialen Inklusion in Deutschland - C. Birkel, Einkommensungleichheit und Umverteilung in Westdeutschland, Großbritannien und Schweden 1950 bis 2000show more