Verzeichnis
14%
off

Verzeichnis

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Jan Kuhlbrodts Gedichte sind gepragt durch das Leitmotiv Sprache als Barometer seelischer Zustande und die biografischen Wurzeln des Autors - die rekultivierten neuen Bundeslander. Dabei ist die Sprache fur Kuhlbrodt nicht nur Organ und Stoff, sondern zuweilen auch ein eigenstandiges Wesen. Es weht Zweideutigkeit durch diese Texte, und hin und wieder blitzt der philosophische Hintergrund auf. So schafft Kuhlbrodt, den Zauber der Poesie zu wahren. Ein schones Debut mit vielen sorgsam ausgewahlten Blattern, die ein Verzeichnis und eine Bestandsaufnahme sind.show more

Product details

  • Paperback | 92 pages
  • 127 x 203 x 6mm | 112g
  • Lyrikedition 2000
  • German
  • Illustrations, black and white
  • 3865201717
  • 9783865201713

About Jan Kuhlbrodt

Jan Kuhlbrodt, geboren 1966 in Karl-Marx-Stadt, studierte zunachst Politische Okonomie in Leipzig und schlielich Philosophie und Soziologie in Frankfurt am Main. Von 1997 bis 2001 studierte er am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Vorubergehend arbeitete Jan Kuhlbrodt als Lehrer in einem Projekt fur straffallig gewordene Jugendliche und als Antiquar. Er veroffentlichte Lyrik in Zeitschriften und Anthologien (u.a. Jahrbuch der Lyrik 2005 und Jahrbuch der Lyrik 2006). Auerdem: Lexikon der Statussymbole (2001), Platon und die Spulmaschine (2002), Im Spiegel bin ich jung (2002).show more