Versuch Einer Geschichte Des Verfalls Der Griechischen Staaten. Wohlfeilere Ausg

Versuch Einer Geschichte Des Verfalls Der Griechischen Staaten. Wohlfeilere Ausg

By (author) 

List price: US$31.17

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1820 edition. Excerpt: ...bewahrt haben? Ware es nicht hochst ungerecht, wenn uns nicht die grosste Ehre wurde, da uns das grosste Ungemach getroffen hat, wenn wir, in der Zeit der Gefahr andern voranstHend, nun ihnen nachstehen/ sollten? Zu dem Grade, glaube ich, wird niemand diei Verdienste unsrer Stadt verkennen, dass er uns das Recht zur Hegemonie absprache Sie ruhmten, dass ihre Voreltern im grauen Al, terthume den Griechen Verfassung und Gesetze gegeben, den Ocl, und Getrsidebau gelehrt, zur Dankerweistmz die Erstlinge der Fruchte und darin gleicbsam einen Tribut bekommen hatten; dass nach der Vertreibung der Cretenser von den Cycladen, wo 6 den Acheniensern unbehindert gewesen sei, die Inseln selbst zu behalten, vielmehr die Durftigen und Nahrungslofen unt: r den Griechen von ihnen dorthin versetzt waren Auch vergass man nicht, anzufuhren, wie Thcseus die The, baner genothigt habe, die im Kampfe zwischen Eteocles und Polynices Gefallenen begraben zu lassen. Noch mehr folgerten die Demagogen aus den Er, ignissen der spatern gerichtlichen Zeiten. Sie schrei, den einmuthig den Achenienftrn das Verdienst zu, Griechen, 10)?se8?r.? 6l, ecl. n. 8t. n) Ilovrst.?aneg. p. 4z. Kelisn. V. . z, zg. riuick. chenland vor dem Joche des Darius und Xerres bewahrt zuhaben. Jsocrates sagt: als die Barbaren voll Ue, bermuth es wagten, nach Europa uberzugehen, haben wir sie so gedemuthigt, dass sie nicht allein aufhorten, uns zu bekriegen, sondern es auch geschehen liessen, dass ihr eigenes Gebiet verwustet wurde Man pries, dass Athen das Anerbieten des Mardonius, ihm die Herrschaft uber einen grossen Tshow more

Product details

  • Paperback | 194 pages
  • 189 x 246 x 10mm | 354g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236889835
  • 9781236889836