Verstehen Sie das, Herr Schmidt?

Verstehen Sie das, Herr Schmidt?

By (author)  , By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Mit ihrem Bestseller Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt haben Giovanni di Lorenzo und Helmut Schmidt Hunderttausende Leser begeistert. Nun kehren sie mit neuen Gesprächen zurück: Unter dem Rubrum Verstehen Sie das, Herr Schmidt? befragt der Zeit-Chefredakteur den Zeit-Herausgeber zur aktuellen Politik. Tabakkonsum weiterhin nicht ausgeschlossen. "Der Schmidt-Sound tritt einem hier in höchster Reduziertheit, also besonders klar und lapidar entgegen", urteilte die FAZ über den Vorgängerband, und in derselben Form präsentiert sich der Altbundeskanzler in den neuen Gesprächen, in denen es um die große Weltpolitik, das Versagen der deregulierten Finanzmärkte oder den Zustand der SPD geht, aber auch um sehr persönliche Erinnerungen und Einsichten.
show more

Product details

  • Paperback | 286 pages
  • 126 x 191 x 20mm | 222g
  • German
  • 346204592X
  • 9783462045925
  • 1,047,890

Review Text

"[...] kaum einer weiß auf so unterhaltsame wie intelligente Weise Denkanstöße zu vermitteln." Düsseldorfer Anzeiger 20130513
show more

About Helmut Schmidt

Helmut Schmidt, geboren 1918 in Hamburg, war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und ist seit 1983 Mitherausgeber der Wochenzeitung Die Zeit. Schmidt ist bis heute im In- und Ausland als elder statesman und Publizist hochgeachtet, seine politischen Urteile und historischen Erfahrungen gewichtig und gefragt. Zuletzt erschien sein gemeinsam mit Peer Steinbrück verfasstes Gesprächsbuch »Zug um Zug«.

Giovanni di Lorenzo, 1959 in Stockholm geboren, arbeitete nach Abschluss des Studiums in München zunächst als politischer Reporter und Leiter des Reportageressorts »Die Seite Drei« bei der Süddeutschen Zeitung. Seit 1989 moderiert er die Fernsehtalkshow 3 nach 9 von Radio Bremen. 1999 wurde er zum Chefredakteur der Berliner Tageszeitung Der Tagesspiegel berufen. 2004 wechselte er als Chefredakteur zur Wochenzeitung Die Zeit. 2010 veröffentlichte er zusammen mit Axel Hacke bei KiWi das Buch »Wofür stehst du?«.
show more