Verhandlungen; Protokolle Volume 82-86

Verhandlungen; Protokolle Volume 82-86

List price: US$11.72

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1843 edition. Excerpt: ...haupt im Staate gefuht werden, wie in einer gut ge-5: ordneten Fabrik, dass die Menfhen auf verfhiedene Art, -z: ein jederfnah feiner intellektuellen. naturlichen Befahig-y ung befhaftiget werde, Zur Zeit wird bekanntlich das meifte gefponnene Garn noh aus England eingefuhrt. wo der.Verdien in diefem Lande geblieben und das eigentliche Fett abgefchopft worden ift. Die Garnausfuhr nah Teutfhland betrug 1840 41 Millionen Pfund nach dem Zollvereinsblatt des l)r, Lisst. wofur 20 Millionen Gulden Verdienft zu rehnen find. Sie fehen daraus, welh ein groffes Feld in diefem einzigen Indufiriezweige fih eroffneiz und es thut jetzt wahrlich Noth, neue Indufiriezweige aufzufuehenpz, da leider viele andere Gewerbe ganz herabgekommen find.--2) Werden mehr Baumwollfpinnereien ins Leben gerufen, fo wird durch den Bau der Mafchinen den Ma-fhinen-Werkftatten aufgeholfen, und in_-diefen wie.der.;; viele Menfhen bcfchaftigt, und vieles Material, welhes-.im Inland gewonnen wird. verarbeitet. tz. B, Eifen: 4, Meffing Leder u, f. w. 3) 'Wird den Webereien felbfi eine grbffere Selbft-, .7 ftandigkeit gegeben werden; diefe werden dann weniger mehr von einem Lande abhangig feyn, das uns bisher zum groffen Nahtheil kontribuirte..4) Wurde von den Zollvereinsftaaten die Baum--. wolle roh _eingefuhrt und auf eigenen Schiffen geholt werden, fo wurde zugleih mit den, nordamerikanifhen Staaten oder andern uberfeeifhen Landern ein Taufh-_ handel eniftehen und die Jnduftriezweige: des-Zollvereins . fchlieffen, dahin gehend, den gegenfeitigen Verkehr zu erleichtern. i Es find in dem Anfrage der Strumpfwirker von Erlangen, Smwabach. n. f. w., welche der Hr..show more

Product details

  • Paperback | 110 pages
  • 189 x 246 x 6mm | 213g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236836723
  • 9781236836724