Verfall

Verfall

By (author)  , By (author) 

List price: US$25.32

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1833 edition. Auszug: ...nach Spanien geleiten"). Hier ging die Verschiedenheit der Sinnesart, welche den langern Aufenthalt der Letztern in der Normandie fur beide Theile unbehaglich machte, wohl nicht minder aus dem Gegensatze des sesshafte- und des Freibeuterlebens als der Religion hervor. Auffallender aber als sonst irgend etwas in der Geschichte der Umgestal- tung skandinavischer Eigenthumlichkcit in der Normandie ist das rascheSchwinden der skandinavischen Sprache. Nur in Bayeux und dessen Umgegend wurde noch einige Mcnschenalter nach Grundung desHerzogthums skandinavisch gesprochen'), ausserdem drangte sich das Franzosische vor; schon in Wilhelm Lang- deens Zeit wurde am Hofe zu Nouen Franzosisch gesprochen- Zur Ausbreitung der franzosischen Sprache unter dem Volke trug wohl am meisten bei, dass die Normands grossentheils franzosische Weiber nahmen. Heut zu Tage ist das Andenken an die Stammsprache der Normands nur noch in Ortsnamen vorhanden ). Spuren von skandinavischer Poesie, von Runenschrift ic- sind durchaus nicht aufzufinden. 15) Anmerk. zu Kom. I- Nou l, 225. 16) -um. i- Kau 9802.. Hauptgrund des zuletzt gedachten Umstandes war der hohe Eifer, mit welchem die Mehrzahl der Normands--ein Theil 17) Dud- 151: ---IlolUimaiuio- immauisliin-- fssroeiwti- -ibi -a du-, -oncluoi teoit a UizpLuim. Unterwegs plunderten diese achlzehn Stadte aus. 1s) Dudo S, 112. Vgl. Anw. zu Kom. 6e -ou I. 126. und Itanouarcl obselv--. -ui-I- Nom. cl- -ou (Nonsu 1829) (!Illp. 2. 19) Lissiilshow more

Product details

  • Paperback | 166 pages
  • 189 x 246 x 9mm | 308g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236551109
  • 9781236551108