Verbrechen, die nicht ungesühnt bleiben dürfen

Verbrechen, die nicht ungesühnt bleiben dürfen : Der Leidensweg eines Missbrauchsopfers - Roman

By (author) 

List price: US$17.49

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Der aus einer evangelischen Familie stammende Historiker und wiss. Archivar Dr. Gerhard Birk wendet sich in dem an der historischen Wahrheit orientierten Roman am Beispiel eines Einzelschicksals dem kausalen Zusammenhang zwischen katholischer Sexualmoral und der sexuellen Gewalt gegen Kinder zu. Er versucht, sich diesem viel menschliches Leid verursachenden Problem mit den Mitteln und Möglichkeiten des Erzählers anzunähern, ohne dabei den Bezug zur Wissenschaftlichkeit zu verlieren. Dem Autor liegt es fern, religiöse Gefühle zu verletzen. Das hindert ihn aber nicht daran, unbestrittene Wahrheiten auszusprechen, die von den Verfechtern des Katholizismus nicht gern zur Kenntnis genommen, ignoriert oder geleugnet werden. Birk rührt bei dem Bemühen, der Wahrheit eine Lanze zu brechen, Tabus an.show more

Product details

  • Paperback | 350 pages
  • 137 x 200 x 30mm | 438g
  • Pro Business
  • German
  • 1., Auflage
  • 386386588X
  • 9783863865887