Unter Der Himmelsuhr
26%
off

Unter Der Himmelsuhr

5 (1 rating by Goodreads)
By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Wiesbaden 1967. Bei einem Internistenkongress lernt der Heidelberger Tim Brandis die Ostberlinerin Inge Bauer kennen und lieben. Mehrfach besucht er sie in der DDR und fasst bald den Entschluss, dass er mit ihr zusammen im Westen leben will. Er, der passionierte Schwimmer, entwirft einen riskanten Fluchtplan: Er will mit Inge von der Kuste Bulgariens aus an das turkische Ufer schwimmen und von dort weiter in die Bundesrepublik reisen. Ihre Befurchtungen zerstreut er: Ich bin bei dir, das Meer wird freundlich zu dir sein, und die Sterne werden uns den Weg zeigen. Doch am Ende sind es nicht die Strapazen der Flucht, die ihre Liebe auf die Probe stellen ... Unter der Himmelsuhr ist nicht nur eine beruhrende, spannende Liebesgeschichte, sondern auch ein authentisches Portrat der Lebensumstande in beiden deutschen Staaten vor dem Mauerfall.show more

Product details

  • Paperback | 272 pages
  • 140 x 216 x 16mm | 358g
  • Ciando
  • German
  • Illustrations, black and white
  • 3865203736
  • 9783865203731

About Jurgen Drews

Jurgen Drews, 1933 in Berlin geboren, studierte Medizin, habilitierte sich und wurde Professor fur Innere Medizin in Heidelberg und Molekulare Genetik in New Jersey, USA. Von 1970 bis 1998 leitete er die weltweite Forschung und Entwicklung groer international tatiger Pharma-Firmen, zuletzt als Mitglied der Konzernleitung bei Hoffmann-La Roche. Er ist heute freiberuflich tatig und lebt in der Nahe von Munchen und im Tessin. 2004 erhielt er den Beckmann Preis der American Laboratory Association fur bedeutende Beitrage zur Arzneimittelforschung. Drews veroffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Artikel und ist Autor und Herausgeber vieler Fachbucher, z. B. In Quest of Tomorrow's Medicines (Springer, New York, 2000). Daneben publizierte er mehrere Romane, u. a. El Mundo oder die Leugnung der Verganglichkeit (2003), Menschengedenken (2005), Der Spiegelmord im Morderspiel (2006), Wie wir den Krieg gewannen (2007), Jahresringe (2008), Der verschwundene Pianist (2009) sowie Erzahlungen und Gedichtbande.show more

Rating details

1 ratings
5 out of 5 stars
5 100% (1)
4 0% (0)
3 0% (0)
2 0% (0)
1 0% (0)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X