Umstrukturierung Im Unternehmen
39%
off

Umstrukturierung Im Unternehmen : L Sungen Zur Vermeidung Von Unternehmerischer Mitbestimmung

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Wie kann ich unternehmerische Mitbestimmung vermeiden? Was sind l sungsorientierte Wege und Mittel, die mir helfen, dieses Ziel erfolgreich zu erreichen? Worauf muss ich bei der Umsetzung achten? Diese Fragen sorgen bei zahlreichen Unternehmen f r Kopfzerbrechen, stellt doch die unternehmerische Mitbestimmung f r viele nach wie vor eine gravierende Einschr nkung der eigenen Entscheidungsbefugnisse dar. Um die unbeabsichtigte Partizipierung der Arbeitnehmer zu vermeiden oder abzuschaffen, stellen insbesondere Restrukturierungsma nahmen oftmals sowohl den Anlass als auch die L sung des vielfach als Problem identifizierten Mitbestimmungsrechts dar. In diesem Kontext soll diese Arbeit Anleitung sein und Chancen aufzeigen, die helfen, diesen Problemkreis einzugrenzen und zu entschl sseln. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt deshalb in der Darstellung von praktikablen Mechanismen und der Anleitung ihrer Handhabung. So werden zun chst M glichkeiten im innerdeutschen Rechtsraum zur Vermeidung von unternehmerischer Mitbestimmung wie etwa der Wechsel der Rechtsform, Wachstumsverlagerungen in Tochterunternehmen oder die Umgehung von Schwellenwerten durch Leiharbeitnehmer aufgezeigt. Die Gr ndung einer Societas Europaea (SE), einer Holdinggesellschaft im Ausland und die Konstellationen von grenz berschreitenden Verschmelzungen thematisieren die im europ ischen Kontext umsetzbaren Optionen. Vergleiche der unterschiedlichen Methoden untereinander und Bewertungen hinsichtlich ihrer Praktikabilit t runden die Beantwortung der eingangs gestellten Fragen umfassend ab.show more

Product details

  • Paperback | 60 pages
  • 152 x 216 x 4mm | 140.61g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 3863413326
  • 9783863413323

About Bj Rn Braun

Björn Ken Braun studierte Rechtswissenschaften in Göttingen, Bonn und Thessaloniki, Griechenland. Nach erfolgreichem Bestehen des 1. Juristischen Staatsexamens beendete er als einer der besten fünf Absolventen des Jahrgangs 2010/2011 den LL.M.-Studiengang ,Wirtschaftsrecht' an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Arbeits- und Unternehmensrecht.show more