Triebspiel

Triebspiel : Erotischer Roman

By (author) 

List price: US$11.75

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Als der Student Mischa der acht Jahre älteren Natascha begegnet, ist er in denkbar schlechter Verfassung. Schuld sind natürlich die Frauen. Er kann sich nicht einmal mehr auf seine Potenz verlassen und will sich eigentlich von nun an vom weiblichen Geschlecht fernhalten. Für Natascha ist das jedoch nur ein Grund mehr, wirklich unbedingt mit Mischa schlafen zu wollen, denn sie weià genau, wie man sich in Gefahr begibt."Sie wird dir das Herz brechen", warnt ihn Paul, Nataschas Ehemann, und der muss es ja eigentlich wissen. Mischa sucht also vor Nataschas Begierden das Weite, nicht immer erfolgreich, und beginnt eine Freundschaft mit Paul. Dieser muss jedoch mit aller Macht gegen die Anziehungskraft ankämpfen, die sein junger Freund auf ihn ausübt, um seine Frau nicht zu verletzen.Denn was Mischa und Natascha nicht wissen: Paul führt ein Doppelleben und hat sich in Mischa verliebt. Um ihn zu verführen, braucht er aber seine Frau, die schöne Natascha, die ihre Lust inzwischen in anderen Betten stillt. Und doch will sie ihre Ehe retten. Es entsteht eine berauschende Beziehung zu dritt, die scheinbar alle Wünsche erfüllt und dabei die emotionalen Grenzen aller Beteiligten auslotet.Heike Duken erzählt in ihrem Roman sinnlich, klug und mit sprachlicher Raffinesse über Träume, die nicht verwirklicht werden können, Wünsche, die sich nicht unterdrücken lassen, und die Wirklichkeit, die überraschender sein kann als die Fantasie.show more

Product details

  • Paperback | 232 pages
  • 124 x 188 x 26mm | 240g
  • Schwarzkopf + Schwarzkopf
  • German
  • 386265236X
  • 9783862652365

About Heike Duken

HEIKE DUKEN, 1966 in München geboren, studierte Psychologie. Sie arbeitet als Psychotherapeutin in Nürnberg, ist Seminarleiterin und Trainerin und führt Workshops in der Marktforschung durch. Sie liebt das Reisen, die Musik, natürlich gute Literatur und, seit sie die Buchstaben kennt, auch das Schreiben. In Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlichte sie Kurzgeschichten. Triebspiel ist ihr Debütroman.show more