Tractatus Iuris Publici de Statuum Imperii Romano-Germanici Iure Reformandi

Tractatus Iuris Publici de Statuum Imperii Romano-Germanici Iure Reformandi

By (author) 

List price: US$23.16

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1725 edition. Excerpt: ..._lurjs Reform-moi folche racio eleeicieocii pei-inciireeium. und auss dem kunciament: hauptfiichlicl) befiritten wird. dass durch die Einfuhrung des Zjmulcaoej keine Verandenm vorgenommen. fondern immer derfelbe Ikarus. fo-vorhin Seweien-gelalfen werde. und dn ein Ylancssetiff-Herr mit feinen unterthanen. fo wie Vormiinder mit Minderjahrigen. hieruntec zu t n e get eye. _. _ Nun find die hieraussfiieffende Grunde iiberauss fchembahr. Denn was mir nicht fchadet und andern nutzt Ufcheint der naturlichen Billigkeit und allen Rechten nach um fo mehrerlaubt zu Kon. als bekannt. was einem Landes-Herrn von denen Unterthanen vor Ehrerbietung Willfahrigkeit gebuhrt. und jenem jmperaneii por-item diefen aber Obfequii 310rig_ reitet-i, und was dergleichen mehr angefuhrt werden kan. fo den gelehrten occicberr. und Zucker-em Weciirjc. ati niir. kee. in oe. eicac. nebff andern bewogen, fo freygebig anfanderer (der unterthanen) unkofien zu Fehn. Allein es verhalt fich einmahl in der That anders, und ifi unerfindlich, dass dadurch keine Veranderungen vorgenommen. fondern durch Einfiihrung' des Zimulcaoei-'und Erbauung.neuer Kirchen alles in eben demfelbigen Zum, darinn es einem 1624. gewefen. gelaffcn werde.... _. Und zwar was das Zimulcaneum oder Coexereiciuto anbeltmgt; So laifet fich fo wenig behaupten." dass dadurch keine Veranderung vorgenommen werde. als wenig man fagen kan. dass eine?offelljo und (Iotopoikeifio einerleh. und inter yofielkorem 8c (Zorn-z poiletkorom gar kein Untecfcheid fey. _..Wenn diefe Lehre follte Verfall finden; So wurden fich viele Cvmpofle-, Tores zu an. derer Leuthe Gutern anfinden. und diefen Behelff vorshow more

Product details

  • Paperback | 116 pages
  • 189 x 246 x 6mm | 222g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236981545
  • 9781236981547