Todliche Gedanken

Todliche Gedanken

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Ann war schon immer anders. Mit telekinetischen Kraften geboren, muss sie schnell lernen, wie es ist, standig untersucht, getestet und wie ein Monster behandelt zu werden. Mit dem Herannahen der Pubertat wachsen ihre Krafte und die Wissenschaftler, die sie bisher fur ein geeignetes Versuchsobjekt gehalten haben, sehen in ihr eine Gefahr, die man unter allen Umstanden unter Kontrolle bringen muss. Die Untersuchungen werden nun von Angst und manchmal offener Feindseligkeit der Wissenschaftler begleitet und fur Ann unertraglich. Bis sie lernt, ihre Krafte zu verstecken. Weiterhin wird sie zwar Tests und psychischer Folter unterzogen, denn ihre Peiniger glauben ihr nicht, aber nach und nach erlischt das Interesse an ihr. Sie liefert namlich keine Ergebnisse mehr, wird depressiv und krank. Nach Jahren standiger Selbstkontrolle und Tauschung, entkommt sie dem Terror und fuhrt ein verstecktes, unauffalliges Leben. Auch dieses Leben wird uberwacht, aber sie halt ihre Fahigkeiten geheim. Bis sie beschliesst in Urlaub zu fahren und ihrem Schicksal begegnet. Auf dem Parkplatz eines Hotels, wo sie fur die Nacht einchecken will, bekommt Ann einen ungewohnlichen Schwacheanfall und verliert das Bewusstsein. Eine Flut von Bildern dringt in ihre Wahrnehmung, die sie sich nicht erklaren kann. Fremde Gefuhle von Schmerz und Angst uberwaltigen sie und als sie benommen zu sich kommt, schaut sie ins Gesicht des attraktivsten Mannes, dem sie je begegnet ist. Es handelt sich um einen FBI Agenten, der im gleichen Hotel untergebracht ist wie sie, und an der Aufklarung einer Entfuhrung zweier Jungen aus der Gegend mitarbeitet. Verwirrt und benommen, sowohl von dem Schwacheanfall, als auch von der enormen Anziehungskraft, die der FBI Agent auf sie ausubt, macht Ann Andeutungen, die auf den Aufenthaltsort eines der entfuhrten Jungen hindeuten. Inzwischen hat sie namlich begriffen, dass es die Gefuhle des Jungen sind, die sie unfreiwillig empfangt. Mark hinterfragt erstmal nichts, sondern handelt unverzuglich und findet den Jungen, der nicht entfuhrt worden ist, sondern beim Spielen in ein tiefes Abwasserrohr gefallen war. Es entgeht ihm aber nicht, dass Anns scheinbar logische Ausfuhrungen, die ihn zu dem Jungen gefuhrt haben, ein wenig merkwurdig erscheinen. Als er versucht, ihr die Anerkennung zu verschaffen, die sie fur die Rettung des Jungen verdient hat, lehnt sie kategorisch ab, gerat ich Panik und versucht zu fluchten. Jahrelange Vorsicht und Verstecken ihrer Fahigkeiten werden mit einem Fingerschnippen zunichte gemacht. Eine Gefahr fur jede Regierung und unbezahlbar fur jede kriminelle und terroristische Organisation, muss sie augenblicklich ihr Leben aufgeben und untertauchen."show more

Product details

  • Paperback | 428 pages
  • 152.4 x 228.6 x 24.64mm | 721.21g
  • Createspace
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1507622333
  • 9781507622339