Tod Eines Stadtrats

Tod Eines Stadtrats

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Anfang Januar wird im Rhein-Main-Donau-Kanal die Leiche eines Lehrers entdeckt. Er ist an einem Wirkstoff gestorben, der in Krankenhausern eingesetzt wird. Allerdings gibt Kommissar Kunstmann das Motiv Ratsel auf: Wer hatte einen Grund, den Lehrer einer unbedeutenden kleinen Dorfschule zu ermorden? Im zweiten Fall wird in einem Kuhlschrank aus amerikanischer Produktion die Leiche einer blonden jungen Frau entdeckt. Sie ist vergiftet worden. Es stellt sich schnell heraus, dass Andrea Neidlein eine Hure war. Der Todeszeitpunkt lasst sich auf Grund der kuhlen Lagerung nicht exakt ermitteln, und ihre Freier streiten alles ab. Gibt es sonst noch Verdachtige? Im dritten Fall wird ein Arzt, der in einer Schonheitsklinik arbeitet, neben einer Tennishalle zu nachtlicher Stunde tot aufgefunden. Er ist durch einen Stromschlag ums Leben gekommen. Weit und breit ist allerdings kein elektrisches Kabel zu entdecken. Zunachst glaubt Kunstmann, dass bei einer Brustvergroerung oder einer Nasenoperation etwas schief gegangen sein konnte. Doch die Verfolgung von moglichen Kunstfehlern bringt die Mordkommission nicht weiter. Wo sonst konnte ein Motiv liegen? Das franzosische Limoges ist die Partnerstadt von Nurnberg. Eine Delegation des Stadtrats besucht die Freunde im Nachbarland in der Woche vor Ostern. Am Sonntag entdeckt ein Angler eine mannliche Leiche in einem Weiher. Es handelt sich um einen Sportreporter, der nebenamtlich im Stadtrat sitzt. Die Franzosen scheinen an dem Fall wenig Interesse zu haben, und so landet die Akte auf dem Schreibtisch von Kommissar Kunstmann. Wer hat den Stadtrat getotet?show more

Product details

  • Paperback
  • 152.4 x 228.6 x 6.6mm | 226.8g
  • Createspace Independent Publishing Platform
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1514286254
  • 9781514286258