Tender | Obst

Tender | Obst : Vom Apfel bis zur Weintraube

By (author)  , Photographs by  , Translated by  , Translated by  , Translated by  , Translated by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Mit über 300 Rezeptideen und vielen wunderbaren Geschichten aus dem Fruchtgarten verführt 'Tender I Obst' zum Kochen und Backen mit Früchten. "Als ich meinen Garten umgrub, um meine eigenen Kräuter und mein eigenes Gemüse anzubauen, pflanzte ich auch Obst an. Unversehens gesellten sich eine Handvoll kleiner Bäume - Pflaume, Apfel und Birne -, einige Himbeer-, Brombeer- und Johannisbeersträucher und auch Erdbeeren in Töpfen zu meinen Kartoffel-, Bohnen und Erbsenbeeten. Dieses Obst wurde zum Rückgrat meiner eigenen Backstube, zum Mittelpunkt meiner Kuchen und Backwaren - selbst zu der einen oder anderen Marmelade ließ ich mich inspirieren. Darüber hinaus begann ich, das Obst auch auf neue Weisen zu nutzen, von einem alltäglichen Abend-essen mit Schweinekoteletts an Apfelwein und Äpfeln bis zu einem chinesischen Sonntagsbraten mit würziger Pflaumensauce. Den warmen Familienpuddings und Fruchteiscremes, die wir immer so sehr geliebt hatten, kam plötzlich eine ganz köstliche neue Bedeutung zu."show more

Product details

  • Hardback | 608 pages
  • 125 x 249 x 50mm | 1,900g
  • DuMont Buchverlag GmbH
  • German
  • 194 farbige Abbildungen
  • 3832194509
  • 9783832194505

Review Text

"Nigel Slaters Erzählungen vom eigenen Garten sind so meisterlich, dass man beim Lesen die Bienen summen hört." ESSEN & TRINKEN "Ein fantastisch delikates Meisterwerk, das in keiner Küche fehlen darf." THE SIMPLE THINGS "Nigel Slater, der Gott der Gastro-Kolumne, erzählt derart duftig von Trauben, Äpfeln, Birnen, dass man ins Buch beißen will." Elmar Krekeler, LITERARISCHE WELT "Slater reicht in seinem neuen, appetitlich angerichteten Kochbuch 3000 Rezepte [...] mit seiner Hilfe kann man den Sommer zumindest auf dem Teller erahnen." DIE WELT "Eignet sich gut fürs Fantasiekochen, denn es ist fast 600 Seiten dick, gestaltet wie ein Bildband und man kann darin stundenlang lesen ohne die geringste Absicht, etwas daraus zu kochen:" ZEIT MAGAZIN "Dieses Buch ist wie ein Sprung in den Sommer." ANNABELLE ,,Ein wunderschönes Buch zum Genießen und Verschenken." NATÜRLICH GESUND&MUNTER "Eine wahre Fundgrube an Anregungen, Slater schöpft aus seinem jahrzehntelangen Erfahrungsschatz." Susanne Kippenberger, DER TAGESSPIEGEL "Slater verbindet fundiertes Wissen geschickt mit guten Geschichten und erweist sich bei seiner Tour durch den Garten als Verführer von sanfter Ernsthaftigkeit." Marten Rolff, SZshow more