Tatsachliche Ereignisse Im Spielfilm

Tatsachliche Ereignisse Im Spielfilm

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Leitlinien der Grenzziehung zwischen Kunst und Personlichkeit sind zumeist fur die Kunstform Roman entwickelt worden. Auf diesen Erkenntnissen aufbauend, unternimmt die Arbeit den Versuch, ein spezifisches Rechtmassigkeitsmodell fur die Kunstform Film - insbesondere fur dessen derzeit beliebteste Form des Spielfilms - zu entwickeln und damit zur Bewaltigung des zugrundeliegenden grundrechtlichen Konfliktverhaltnisses beizutragen. Der einfachgesetzlichen Struktur des Kunsturhebergesetzes folgend, werden dabei die bei einer fiktionalen Erzahlung tatsachlicher Ereignisse im Film auftretenden Rechtsfragen sukzessive in den Blick genommen. Mitunter massgeblich fur die rechtliche Zulassigkeit einer solchen Verfilmung ist eine Abwagung aller widerstreitenden Interessen im konkreten Einzelfall. Hierfur bedarf es zahlreicher Kriterien, die auf ihre Tauglichkeit und Durchschlagskraft uberpruft werdeshow more

Product details

  • Hardback | 264 pages
  • 168 x 236 x 24mm | 598.74g
  • tredition GmbH
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3863810120
  • 9783863810122