Tage Der Freuden
50%
off

Tage Der Freuden

3.88 (568 ratings by Goodreads)
By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Prousts erste Veroffentlichung "Les plaisirs et les jours" (1892; unter dem Titel "Tage der Freuden" 1926 auf Deutsch erschienen) enthalt eine Sammlung von Erzahlungen und Prosaskizzen des damals erst zwanzigjahrigen Autors. Die Texte blieben von der Kritik lange unbeachtet oder wurden - gemessen an Prousts spaterem Erfolg "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" - als eher schwaches Werk bewertet. Erst Andre Gide hat auf die zahlreichen Parallelen zwischen dem Erstlings- und dem Meisterwerk hingewiesen. So sind in "Die Tage der Freuden" bereits die Hauptmotive aus "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" vorhanden: Die Subjektivitat der Liebe, Tod und Krankheit, die Bindung an die Mutter, der Snobismus der Pariser Gesellschaft und der Zusammenhang zwischen zeitlichem und psychischem Wandel. Zwar weisen die Erzahlungen nicht die kunstlerische Reife der spateren Werke auf, sie lassen aber bereits das grosse schriftstellerische Talent Prousts sichtbar werden und zahlen verdientermassen zu den Klassikern des 20. Jahrhundertshow more

Product details

  • Paperback | 156 pages
  • 148 x 210 x 9mm | 213g
  • Europäischer Literaturverlag
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 386267066X
  • 9783862670666

Rating details

568 ratings
3.88 out of 5 stars
5 30% (171)
4 38% (214)
3 24% (138)
2 6% (35)
1 2% (10)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X