Tabakwarenbesteuerung in Der Europ Ischen Union

Tabakwarenbesteuerung in Der Europ Ischen Union : Eine Effizienztheoretische Untersuchung

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die Steuergesetzgebung ist fast t glich Teil der ffentlichen Berichterstattung, weil der Staat damit erstens direkt (und indirekt) in die Verm gensverh ltnisse der Bev lkerung eingreift, und zweitens, weil sie gezwungenerma en einem kontinuierlichen Wandel der staatlichen Politikziele und gesellschaftlichen Gegebenheiten unterliegt. konomen stehen vor dem Problem, dass Eingriffe in das Steuersystem an einer Stelle immer auch nderungen an anderer Stelle notwendig machen. Zudem dienen Steuern entgegen der etwas kurzsichtigen, aber weitverbreiteten Meinung nicht nur dem staatlichen Einnahmenziel, sondern besitzen auch eine Lenkungswirkung, mit der der Staat das Verhalten seiner Bewohner beeinflussen kann. Gerade bei speziellen G tersteuern wie der Tabak- oder der Energiesteuer (die auch als Mineral lsteuer bezeichnet wird) stehen diese Wirkungen im Rahmen der konomischen Analyse im Mittelpunkt, w hrend aus politischer Sicht h ufig einseitig das Einnahmenpotenzial solcher Steuern auf G ter mit unelastisch reagierenden Nachfragen kolportiert wird. Die Theorie der optimalen Besteuerung (oder Optimalsteuertheorie) liefert auf der Basis eines repr sentativen Haushalts das konomische Instrumentarium zur Bewertung und Analyse effizienter G ter- und Einkommensteuern. Dieses Instrumentarium bildet das Fundament dieser Abhandlung und wird, nach einem geschichtlichen berblick ber die bekannten Steuerarten, im zweiten Kapitel vorgestellt. Das dritte Kapitel erweitert das Modell um externe Effekte, die z.B. im Tabak- und Alkoholkonsum vorliegen und adressiert weitere Problem- und Fragestellungen wie grenz berschreitenden Handel und illegale Produktion. Im vierten Kapitel stehen die Konsequenzen im Mittelpunkt, die eine von oligopolistischen Z gen gekennzeichnete Marktstruktur (wie es in der Tabakindustrie der Fall ist) f r die Besteuerung hat. Abschlie end wird ein berblick ber die (Zigaretten-) Besteuerung in den Mitgliedsstaaten der EU gegeben. Aus den Erkenntnissen undshow more

Product details

  • Paperback | 80 pages
  • 154.94 x 219.96 x 4.83mm | 172.36g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 3863413873
  • 9783863413873