TALK DON'T RUN - Sportstars im Kreuzverhör

TALK DON'T RUN - Sportstars im Kreuzverhör

By (author) 

List price: US$17.31

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Spitzensportler, die Massen bewegen. Tenniscracks wie Boris Becker. Formel-1-Heroen wie Jackie Stewart. Stadionhelden, die Fußballgeschichte geschrieben haben. So wie Geoff Hurst, der Schütze des Wembley-Tors. Die Ausnahmekönner aus Sportarten, die hierzulande eher selten im Rampenlicht stehen: Joe Namath, die Legende des American Football. Oder Ronnie O'Sullivan, der weltbeste Snooker-Profi. Trainerlegenden und der Krebs. Sportstars als "anonyme" Alkoholiker. Tour-Sieger und das Trauma des Missbrauchs. Paul Kimmage vereint sie alle in einer Kollektion außergewöhnlicher Nahaufnahmen.§In der Sportredaktion von "The Sunday Times" ist Paul Kimmage der Mann für die großen Interviews. Denn er versteht es meisterlich, Ausnahmeathleten einzufangen und auf den Zahn zu fühlen. Schließlich weiß er als ehemaliger Radprofi bestens um die Befindlichkeiten der Sportlerseele. Wenn Kimmage interviewt, bleibt es nie beim harmlosen Frage-Antwort-Spiel. So gelingen ihm höchst intime Star-Porträts, die oft entlarven und stets inspirieren.§Als er 1990 seine Autobiografie vorlegte, riskierte Paul Kimmage die unehrenhafte Entlassung aus der Gilde der Radprofis. Denn er hatte eine beispiellose Dopingbeichte verfasst. Eine herzzerreißende Klageschrift gegen eine Parallelgesellschaft, die Menschen, Ideale und Träume zerstörte. Der zum Sportbuch des Jahres gekürte Kimmage-Erstling "Raubeine rasiert" ist bis heute Pflichtlektüre und ebnete ihm seine zweite Karriere als Sportjournalist. Seit 2002 ist er für die renommierte The Sunday Times tätig und bestreitet dort die Reihe "The Big Interview", deren beste Momente dieses Buch versammelt.§Schon fünf Mal in Folge wurde Paul Kimmage vom Verband der britischen Sportjournalisten als Interviewer des Jahres ausgezeichnet. "Er hat das journalistische Interview auf eine neue Ebene gehoben und in eine Kunstform überführt", hieß es in einer Würdigung seiner Porträts von Tony Adams, Severiano Ballesteros, Boris Becker, Flavio Briatore, Jenson Button, Jimmy Connors, Stan Collymore, David Coulthard, Haile Gebrselassie, Geoff Hurst, Eddie Jordan, Anna Kournikova, Bernhard Langer, Greg LeMond, Nigel Mansell, John McEnroe, David Millar, Rafael Nadal, Joe Namath, Maria Sharapova, Teddy Sheringham, Jackie Stewart, Tanya Streeter, Ronnie O'Sullivan, Phil Taylor u.v.a.
show more

Product details

  • Paperback | 367 pages
  • 149 x 211 x 30mm | 543g
  • German
  • m. 30 Fotos.
  • 3936973458
  • 9783936973457
  • 2,802,011

Table of contents

Prolog: Der Bock als Gärtner
Anna Kournikova: Holding Court
Ronnie OSullivan: Eingelocht
Peter Schmeichel: Glove Story
Haile Gebrselassie: Haile the Chief
Tony Adams: Doppelleben
Tanya Streeter: Deep Sea Survivor
Patrick Vieira: Käptn "What?" auf Heimaturlaub
Bernhard Langer: Europas Eisenmann
Severiano Ballesteros: Im Bett mit Seve
Stan Collymore: All About Stan
Boris Becker: Vorteil Becker?
Jimmy Connors: Jimbo schlägt zurück
Nigel Mansell: Nigel und die Boy Racer
Flavio Briatore: Schnelle Geschäfte
Sir Geoff Hurst: 40 Years of Hurst
David Coulthard: Fast and Curious
Eddie Jordan: Rebel with a Cause
Jenson Button: Furchtbar nett
Joe Namath: Amerika sucht den Superstar
Rafael Nadal: Herrscher des Dschungels
Greg LeMond: Das Drama des begabten US-Boys
Nick Faldo: Der Seniorchef
Teddy Sheringham: Forever Young
John McEnroe : The Madness of King John
Sir Jackie Stewart: Zum Retter geschlagen
Maria Sharapova: Mashas Magie
Sir Bobby Robson: The Knights Tale
Novak Djokovic: Novak spielt den Joker
Jonathan Vaughters: Der Racheengel
David Millar: Die Erlösung des Dandys
Allen Lim: Kochen mit Mr. Perfect
Christian Vandevelde: Die Christianisierung der Tour
Team Garmin: Zurück aus dunkler Zeit
Pete Sampras: Herr Seltsam ist zurück
Phil Taylor: Porträt eines Pfeilewerfers
show more