Sub Regula S. Benedicti

Sub Regula S. Benedicti : Eine Geschichte der Soehne und Toechter Benedikts von den Anfangen bis zur Gegenwart

By (author)  , Cover design or artwork by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Im vorliegenden Werk stellt Georg Jenal die ausseren und internen Entwicklungslinien, die Epochen sowie die Schwerpunkte der Gemeinschaften und Verbunde nach Regula Benedicti dar - und dies von den Anfangen bis zur Gegenwart, auf Hohe der Forschung und unter Berucksichtigung der Veranderungen fur die weiblichen Mitglieder und Zweige. Ausgeblendet bleibt - gut begrundet - die Geschichte der Zisterzienser und ihrer Reformzweige. Vornehmlich wird der Blick auf die Neuerungen und Reforminitiativen der Gemeinschaften und Verbunde gerichtet, weil diese nicht nur Weiterentwicklung im asketisch-geistlichen Innenraum dieser Sonderwelt bedeuteten, sondern gleichzeitig auch Garanten dafur waren, den Gemeinschaften ihre Kompetenz und Legitimation als wurdige geistliche Institutionen nach aussen zu wahren, wie es in der traditionellen Devise von den monasteria semper reformanda immer schon verstanden wurde.
show more

Product details

  • Hardback | 432 pages
  • 155 x 230 x 31.75mm | 1,006.98g
  • Koln, Germany
  • German
  • 1. Auflage ed.
  • 341251442X
  • 9783412514426

About Georg Jenal

Jenal, Georg
Georg Jenal ist Professor i. R. für die Geschichte des Mittelalters an der Universität zu Köln.
show more