Studien zurFrankfurter Geschichte Band 58

Studien zurFrankfurter Geschichte Band 58 : Verwaltete Lust. Stadtverwaltung und Prostitution in Frankfurt am Main 1866-1968

By (author) 

List price: US$35.17

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Rosemarie Nitribitt, Edelprostituierte im Frankfurt der Wirtschaftswunderzeit und darüber hinaus prominentes Mordopfer, wird den meisten Lesern ein Begriff sein. Was aber war der "Zuckerverein" oder der "Club der Eiskalten"? Wer hätte gewußt, daß es in der Mainmetropole zu preußischer Zeit Prostituierte erster, zweiter und dritter Klasse gab, die ihre Wohnungen - je nach Klassenzugehörigkeit - von der Polizei zugewiesen oder auch aberkannt bekamen? Daß sich während des Nationalsozialismus die Deutsche Arbeitsfront gelegentlich schützend vor die weiblichen Angestellten von Animierkneipen stellte und die Stadt Frankfurt ein spezielles Bordell für Fremdarbeiter einrichten ließ? "Verwaltete Lust" illustriert über einen Zeitraum von gut hundert Jahren den Umgang der Frankfurter Stadtverwaltung mit dem horizontalen Gewerbe und gibt dabei nicht nur Einblicke in die Verwaltungsgeschichte sondern beleuchtet auch die Lebensverhältnisse der Dirnen, die Moralvorstellungen und teilweise recht gegenläufigen gesellschaftspolitischen Konzepte der beteiligten Akteure.show more

Product details

  • Paperback | 312 pages
  • 180 x 245 x 25mm | 845g
  • Kramer, Waldemar Verlag
  • German
  • mit sw-Abbildungen
  • 3865396720
  • 9783865396723