Strom in Deutschland - Ist Die Erzeugungsseitige Versorgungssicherheit Bis Zum Jahr 2022 Gew Hrleistet?
35%
off

Strom in Deutschland - Ist Die Erzeugungsseitige Versorgungssicherheit Bis Zum Jahr 2022 Gew Hrleistet?

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Die gesicherte Versorgung mit Elektrizit t geh rt zu den bedeutendsten Voraussetzungen f r Wirtschaftswachstum, Wertsch pfung und eine hohe Lebensqualit t. In der Vergangenheit zeichnete sich Deutschland durch eine hohe Versorgungssicherheit aus. Besonders der R ckgang der Kraftwerkskapazit ten durch den Kernenergieausstieg bis 2022 und der geplante Ausbau der erneuerbaren Energien stellen jedoch gro e Herausforderungen f r die zuk nftige Versorgungssicherheit dar. Die vorliegende Studie beantwortet die Frage, ob die erzeugungsseitige Versorgungssicherheit bis zum Jahr 2022 gew hrleistet ist. Die erzeugungsseitige Versorgungssicherheit muss sicherstellen, dass die gesicherte Erzeugungsleistung jederzeit gr er ist als die Jahresh chstlast. Die Entwicklung der gesicherten Erzeugungsleistung wird durch die Addition des Zubaus fossiler Kraftwerke und erneuerbarer Energien sowie der Subtraktion der zuk nftig abgeschalteter Kraftwerke ermittelt. Durch den verst rkten Abbau nuklearer Kraftwerkskapazit ten sinkt die gesicherte Leistung besonders stark in den Jahren 2021 und 2022. Die erneuerbaren Energien k nnen zuk nftig trotz des starken Ausbaus von Windkraftanlagen und Photovoltaik aufgrund der meteorologischen Abh ngigkeiten nur ein Viertel des Zubaus an gesicherten Kapazit ten beitragen. Die Gegen berstellung der gesicherten Leistung mit der Jahresh chstlast gibt in vier Szenarien Auskunft ber die Entwicklung der erzeugungsseitigen Versorgungssicherheit. Rechnerisch reicht die gesicherte Kraftwerksleistung Deutschlands in drei der vier Szenarien aus, um die Jahresh chstlast in den Jahren 2011 bis 2022 zu decken. Allein Szenario 1 kann in den Jahren 2021 und 2022 die Versorgungssicherheit nicht gew hrleisten. Aus dem Ergebnis der Analyse lassen sich mehrere Ans tze ableiten, die zu einer zus tzlichen Erh hung der Versorgungssicherheit f hren k nnen. Diese bestehen vor allem darin, den Anteil der gesicherten Leistung bei erneuerbaren Energien zu erh hen (z.B. durch Sshow more

Product details

  • Paperback | 84 pages
  • 189.99 x 270 x 5.08mm | 240.4g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 1. Aufl.
  • m. 21 Abb.
  • 3863412338
  • 9783863412333