Stresstesting - Ein Instrument Zur Krisenverhinderung
38%
off

Stresstesting - Ein Instrument Zur Krisenverhinderung : Durchf Hrung Von Stresstests in Der Kreditrisikosteuerung

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Der Wandel an den nationalen und internationalen Finanzm rkten, bedingt durch die Globalisierung seit den 90er-Jahren, verursachte eine fundamentale Ver nderung im Bankgesch ft, in der Risikosituation und der damit korrespondierenden Gesamtbanksteuerung. Insbesondere diese Entwicklung erfordert die Funktionst chtigkeit der Systeme und Instrumente, die der Steuerung und Begrenzung von Risiken dienen. Die wohl wesentlichste Risikoart der Kreditinstitute ist unzweifelhaft das Kreditrisiko. Kreditausf lle und Kreditrisiken sind nach wie vor eine der h ufigsten Ursachen von Instabilit ten bei Kreditinstituten sowie dem Finanzsystem. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf den Stresstests in der Kreditrisikosteuerung, denen aufgrund bankaufsichtlicher Anforderungen im Rahmen der Solvabilit tsverordnung und der Mindestanforderungen an das Risikomanagement eine elementare Bedeutung zukommt. Vor allem die verheerenden Auswirkungen der Finanzkrise, die zahlreiche schlagend gewordene Kreditrisiken verursachte, tragen ma geblich zu der Signifikanz dieser Risikokategorie bei. Erst dadurch wurde offenkundig, dass insbesondere die bisher g ngigen Kreditrisikomodelle, die gr tenteils auf Annahmen basieren, unter solch extremen Marktbedingungen versagen. Die aktuelle Krise der Finanzwelt ist die Triebfeder daf r, dass bislang g ngige Risikosteuerungsmethoden in den Blickpunkt der Bankenaufsicht geraten sind. Die klassischen Risikosteuerungsmodelle entpuppten sich bei Extrementwicklungen als nicht mehr geeignet. Es wurden Methoden gesucht, die explizit solch unerwartete und vehemente Ver nderungen im wirtschaftlichen Umfeld abbilden k nnen, um die daraus resultierenden negativen Effekte vermeiden zu k nnen. Das hierf r geeignete Instrument ist das Stresstesting. Bereits in der vorigen Fassung der MaRisk konnten Stresstests im Rahmen des Risikomanagements als Bestandteil erw hnt werden, sie wurden jedoch in der Neufassung enorm pr zisiert. Die wesentlichen Treiber, die die Neuerungen dershow more

Product details

  • Paperback | 64 pages
  • 174 x 250 x 8mm | 181.44g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • English, German
  • 386341294X
  • 9783863412944

About Rabea Hacker

Rabea Hacker, B.Sc., wurde 1986 in Hagen geboren. Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe - University of Applied Sciences - Bonn schloss die Autorin im Jahre 2011 mit dem akademischen Grad Bachelor of Science erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte die Autorin umfassende praktische Erfahrungen in der Finanzbranche. Ihre Tätigkeit in einer regionalen Bank motivierte sie, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen. Seit dem Jahr 2011 absolviert die Autorin den Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen, welchen sie voraussichtlich im Jahre 2014 mit dem akademischen Grad Master of Science (M.Sc.) mit dem Untertitel ,Magistra der Wissenschaft' abschließen wird.show more