Osterreichs Thermopylen 1809
21%
off

Osterreichs Thermopylen 1809

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1905 edition. Auszug: ...war General Desaix vorgeruckt; um zwei Uhr stand er vor den Hausern von Tarvis. Von einem lebhaften Infanteriefeuer empfangen, musste er halten und seine Truppen zur Entwicklung bringen. Offenbar hatten die schwachen osterreichischen Krafte nur eine Verzogerung des feindlichen Vormarsches bezweckt, denn beim Vorbrechen der franzosischen Angriffskolonnen raumten sie den Markt und zogen sich gegen das eigene Gros zuruck. Dieses erwartete den Gegner auf dem Hohenzug, der sich nordostlich von Flitschl uber Greuth (Kreuth) bis Goggau hinzieht und sowohl die Strasse nach Villach als jene uber Weissenfels gegen Wurzen sperrt. Leider hatten Zeit-und Geldmangel es auch hier verhindert, dass die alten, halbverfallenen, noch aus dem Feldzug 1798 stammenden Verschanzungen entsprechend instand gesetzt und fur eine langere Verteidigung wehrbar gemacht wurden. Von Natur aus am starksten, auch fortifikatorisch am besten bedacht, war der osterreichische rechte Flugel, welcher sich an die steilen Abfalle des Weissenbaches lehnte und kaum umgangen werden konnte; zur direkten Sperrung der Villacherstrasse hatte man jenseits der die Frontlinie begleitenden, tief eingeschnittenen Schlitza zwei flankierende Erdwerke aufgeworfen. Auf einer vorspringenden Kuppe, in deren Schussbereich die beiden Fahrstrassen nach Weissenfels und Villach ziehen, stand eine leidlich erhaltene Redoute, die mit einigen Kanonen armiert war; die dahinter liegenden Anhohen, beilaufig das Zentrum der ganzen Anlage, kronten zwei geschlossene, feindwarts durch Mauerwerk verstarkte Verschanzungen, mit einer Reihe vorgelegter...show more

Product details

  • Paperback | 96 pages
  • 148 x 210 x 6mm | 136g
  • Salzwasser-Verlag GmbH
  • German
  • Reprint des Originals von 1905
  • Illustrations, black and white
  • 3863822447
  • 9783863822446