Stadt Und Individuum Bei Emmanuel Bove Und Erich K Stner
14%
off

Stadt Und Individuum Bei Emmanuel Bove Und Erich K Stner : Eine Komparatistische Analyse

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die menschliche Perspektive auf das Gro stadtleben fand besonders in der Epoche des Expressionismus gro e Beachtung in der literarischen Verarbeitung. Auch die dieser Analyse zugrunde liegenden Romane Mes amis" und Fabian," beide in den 1920er Jahren entstanden, thematisieren die Situation des Individuums im sich neu gestaltenden Gro stadtmilieu. Im Zentrum beider Werke stehen sozial isolierte Individuen, die im menschen berf llten Gro stadtdschungel mit Einsamkeit und Unzugeh rigkeitsgef hlen k mpfen. Die beiden Charaktere k nnten jedoch nicht unterschiedlicher sein: Der eine wird durch Armut und soziale Unvertr glichkeit an den Rand der Gesellschaft getrieben, der andere ist sowohl beruflich als auch auf zwischenmenschlicher Ebene vermeintlich erfolgreich. So dr ngt sich die Frage auf, inwiefern der gro st dtische Kontext zu ihren jeweiligen Situationen beitr gt. Schafft es allein die Situierung in einer anonymisierten Metropole, die beiden Figuren sozial zu isolieren? Als theoretische Grundlage dieser Analyse dient Georg Simmels soziologischer Aufsatz Die Gro stadt und das Geistesleben," eine bahnbrechende und noch immer g ltige Untersuchung des Innenlebens von Gro st dtern. Es erfolgt eine Aufschl sselung der psychologischen Gestaltung beider Hauptfiguren: Inwiefern sind ihre Charaktere verantwortlich f r ihre Position im sozialen Abseits? Auch wird die Interaktion zwischen Stadt und Individuum untersucht. Der abschlie ende, fundierte Vergleich der beiden Werke stellt schlie lich heraus, ob und in wieweit die Metropole die unterschiedlichsten Charaktere isolieren kann. Sowohl auf inhaltlicher als auch auf sprachlicher Ebene liefert dieses Buch einen neuen Ansatz zur Analyse des Gro stadtromans.show more

Product details

  • Paperback | 42 pages
  • 154.94 x 219.96 x 2.54mm | 81.65g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 3863411315
  • 9783863411312

About Malena Brandl

Malena Brandl, 1987 in Osnabrück geboren, widmete sich nach ihrem Abitur dem Studium der Literaturwissenschaften in ihrer Wahlheimat Hamburg. Während des Studiums der Romanischen Philologie und der deutschen Literatur wandte sie sich früh der Komparatistik zu. Daneben zählen zu Brandls Arbeitsschwerpunkten die Narratologie und die innovative Form des Erzählens, Dichtens und Sprechgesangs/Rap.show more