Stadionverbote im internationalen Vergleich
19%
off

Stadionverbote im internationalen Vergleich

Edited by  , Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Gewaltausschreitungen bei Sportveranstaltungen, insbesondere im Fußball, sind ein internationales Problem. Zur Bekämpfung der Gewalt wird den Störern der Zugang zum Stadion verwehrt. Ob jedoch Stadionverbote in der jetzigen Praxis tatsächlich ein geeignetes Mittel sind, das Gewaltphänomen in den Griff zu bekommen, ist offen. Die Leipziger Tagung Stadionverbote im internationalen Vergleich vom 3. März 2012 widmete sich der Analyse der Stadionverbotspraxis und deren Auswirkungen in verschiedenen europäischen Ländern. Referenten aus Italien, den Niederlanden, Belgien, der Schweiz und Deutschland tauschten sich mit Experten aus Polen und Weißrussland aus, wie länderspezifische Stadionverbote im nationalen Ligabetrieb sowie bei europäischen Wettbewerben durchgesetzt werden. Diese Schrift fasst die Ergebnisse der Konferenz zusammen. Als praxisnahe Dokumentation bildet sie eine aufschlussreiche Lektüre für alle, die mit der Problematik von Gewalt im Sport und speziell im Fußball befasst sind.show more

Product details

  • Paperback | 119 pages
  • 147 x 205 x 13mm | 183g
  • Leipziger Universitätsvlg
  • English, German
  • 1. Auflage.
  • farbige Abbildungen
  • 3865837301
  • 9783865837301