Sonderbare Fragmente Aus Dem Pabstlichen Rechte

Sonderbare Fragmente Aus Dem Pabstlichen Rechte

List price: US$18.07

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1788 edition. Excerpt: ...nim einen oder zween zu dir, damit jedes Wort auf zweyer oder dreyer Zungen Mund ruhe, Horet er nicht, so sage es der Kirche. Hort er die Kirche, nicht, so achttz ihn, wie einen Heiden, oder Zollner; da der Konig von England hinlanglich darzurhun be, reit ist, dass der Konig von Frankreich an ihm sundige, und gegen ihn nach der evangelischen i s Von Vorschrift Verfahren sey, es endlich, weil alles nicht fruchtete, der Kirche sagt: Wie sollten wir, durch hohere Macht zur Regierung der allgemeinen Kirche beruften, nun dem gott, liehen Befehl nicht horen, und nicht nach dieser Vorschrift verfahren, wo er nicht selbst vor uns oder unserm Gesandten hinlangliche Grun de furs Gegentheil anbrachte. Wird sind nicht gemeiner, uber Zehnfachen zu richten; denn daruber kommt ihm die Gerichtsbarkeit zu, wenn nicht etwa eine befondere Freyheit, oder gegencheilige Gewohnheit von dem gemeinen Rechte abfuhrt: fondern uber die Sunde zu erkennen, denn die Censur der Sunde gekort unstrittig vor uns, und wir konnen und mussen sie gegen jeden geltend machen. Derohalben kann die konigliche Wurde es nicht fur ehren, ruhrig achten, wann er sich darinnen dem aposiolischen Urtheil unterziehet, da man liefet, dass der ruhmvolle Kaiser, Valentinian, die Mitglieder der Maylandischen Kirche anredete: Sorget, einen Mann auf den pabstlichen Stuhl zu setzen, dem auch wir, Beherrscher des Reichs, willig unsern Nacken darbieten, und von dem wir, wann wir, als Mensch fehlen, die Warnungen gedulrig annehmen, wie Heilmittel vom Arzte. Auch zu gedenken, was Thevdosius, der Kaiser, demuthigst ordne, te und Karl, aus dessen Geschleckte der.show more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 4mm | 141g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236912993
  • 9781236912992