Small Data
15%
off

Small Data : Was Kunden wirklich wollen - wie man aus Hinweisen geniale Schlüsse zieht

By (author)  , Translated by  , Translated by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Die führenden Marken der Welt buchen ihn, um herauszufinden, wie ihre Kunden ticken. Martin Lindstrom verbringt 300 Tage im Jahr auf Reisen und beobachtet Menschen in ihrem Zuhause. Auf diese Weise erfährt er ihre geheimsten Bedürfnisse - und revolutioniert anschlieÃend Produkte und Marken. Lesen Sie unter anderem:Wie ein ziemlich kaputter Turnschuh aus dem Zimmer eines elfjährigen deutschen Jungen den Turnaround bei LEGO einleitete.Wie ein Kühlschrankmagnet aus einer Küche in Sibirien eine Supermarktrevolution in den USA auslöste.Wie ein Teddy in einem Mädchenschlafzimmer dabei half, 1.000 Läden einer Modekette in 20 Ländern zu revolutionieren.Wie ein Gehörschutz aus einem Flugzeug zu Pepsis neuem Erkennungston führte.- Global gefragter Marketingexperte- Gerade auf Platz 18 der Thinkers50-Liste 2015 gewählt- Wie man Bedürfnisse erkennt und in erfolgreiche Produkte umsetztshow more

Product details

  • Hardback | 320 pages
  • 149 x 221 x 30mm | 548g
  • Plassen Verlag
  • German
  • 3864703514
  • 9783864703515

Review Text

"Kundenbedürfnisse entdecken - mit Small DataIn einer Zeit, in der Big Data ein beherrschendes Thema in Unternehmen ist, scheint ein Buch mit dem Titel 'Small Data' provokant. Der Autor Martin Lindstrom erklärt aber sehr überzeugend, warum gerade der Blick auf kleine Details enorme Wirkung entwickeln kann.Erkenntnisse für das Marketing aus Alltagsbeobachtungen gewinnenLindstrom, ein weltweit anerkannter Experte für Markenentwicklung, nimmt die Leser mit auf seine Reisen rund um den Erdball. Er schildert, wie er so gut wie möglich in den Alltag und die Gewohnheiten der Länder eintaucht, die er besucht. Seine Beobachtungen bilden die Grundlage für seine Erkenntnisse und Methodik.Kühlschrankmagneten oder Spielzeugpuppen liefern wichtige ImpulseDer Autor schreibt gekonnt und sehr einleuchtend, wie ihn Kühlschrankmagnete oder Spielzeugpuppen dazu führten, Bedürfnisse zu erkennen, um erfolgreich eine Marke zu etablieren. Es sind kleine Hinweise und Gewohnheiten im Alltag der Menschen, die ihn leiten.Lindstroms 7C-MethodeLindstrom fasst sein Vorgehen als 7C-Methode zusammen. In einer komprimierten Erläuterung am Ende des Buches liefert er gleich entsprechende Fragestellungen als Impulsgeber mit. Ihm geht es nicht um Big Data, sondern um exakte Beobachtungen im Alltag der Menschen. Er schreibt mitreiÃend über das Mitfühlen und die Entdeckungen, die der Alltag der Menschen bereithält. Denn schlieÃlich sind sie die Zielgruppe des Marketings.Management-Journal - Fazit: Small Data aus dem Plassen Verlag ist ein sehr lesenswertes Buch. Lindstrom fordert dazu auf, sich wieder individuell mit den Menschen und ihrem Verhalten zu beschäftigen. Ein wichtiges Buch für alle Mitarbeiter und Manager im Marketing." (SLA, www.Managementbuch.de vom 4.4.2016)show more