Schwarzbuch Banken und Finanzvertriebe

Schwarzbuch Banken und Finanzvertriebe : So schützen Sie sich vor fiesen Tricks

By (author) 

List price: US$12.28

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Beraten und verkauft?

Wer Geld angelegt hat, merkt oft erst hinterher, dass er reingelegt wurde. Kosten werden verschleiert, Risiken schöngeredet und bei der Beratung steht die Verkaufsprovision im Vordergrund und nicht das Interesse des Kunden. Das Schwarzbuch erläutert die gängigsten Bankentricks beim Verkauf von Finanzprodukten und erklärt, wann Anbieter in die Haftung genommen werden können. Bis zu 30 Milliarden Euro gehen deutschen Anlegern pro Jahr durch fehlerhafte Kapitalanlagen verloren 50 60 Prozent aller langfristigen Anlagen werden mit Verlust vorzeitig beendet Abgezockt statt angelegt: Von Lehman Brothers über die Wohnungsbaugesellschaft Leipzig-West bis Solar Millenium
show more

Product details

  • Paperback | 166 pages
  • 151 x 216 x 13mm | 254g
  • Verbraucherzentrale NRW
  • German
  • m. Illustr.
  • 3863360095
  • 9783863360092

Review quote

"Erst der Profit, dann der Kunde. Seit der Finanzkrise haben die deutschen Banken wenig gelernt. Ein Buch der Verbraucherzentralen zeigt, wie die Branche ihre Kunden systematisch austrickst." aus: Handelsblatt.com, 24.09.2012

"Auf 160 Seiten Tricks, Mauscheleien und Fallen. Schon nach den ersten Seiten Lektüre des neuen "Schwarzbuch Banken der Verbraucherzentrale" ist klar: Viele deutsche Kreditinstitute haben offenkundig nichts dazugelernt!" aus: BILD.DE, 23.09.2012

"Beraten und verkauft: In ihrem "Schwarzbuch Banken" deckt die Verbraucherzentrale auf, mit welchen Methoden Finanzdienstleister Anleger über den Tisch ziehen - und gibt Tipps zur Gegenwehr." aus: fr-online, 24.09.2012

"Koste es, was es wolle - aber den Bankkunden (...) Um sich vor solchen Lockangeboten und falschen Beratungen zu schützen, heißt es nur: selbst schlau machen. Das "Schwarzbuch" zeigt, worauf man achten muss und welche Anlage für wen geeignet sein kann." aus: Stuttgarter-Nachrichten.de, 24.09.2012

"Bis zu 30 Milliarden Euro gehen den Sparern jedes Jahr durch Betrug und falsche Anlageberatung verloren, schätzen Experten. Die Verbraucherzentrale NRW erklärt in ihrem "Schwarzbuch Banken und Finanzvertriebe" die beliebtesten Tricks der Banken - und wie sich Kunden schützen können." Aus: Süddeutsche.de, 26.09.2012

"Neues Schwarzbuch der Verbraucherzentrale: Mit diesen Tricks zocken die Banken ihre Kunden ab" Aus: BILD, 24.09.2012

"Erst der Profit, dann der Kunde?: Bis zu 30 Milliarden Euro sollen deutschen Anlegern jedes Jahr durch fehlerhafte Beratung verlieren. Von dieser Zahl geht die Verbraucherzentrale NRW aus. In ihrem aktuellen "Schwarzbuch Banken" zeigt sie auf, mit welchen Methoden Anlageberater offenbar ihre Kunden über den Tisch ziehen." wdr.de, 02.10.2012
show more

About Thomas Hammer

Thomas Hammer ist freiberuflicher Wirtschaftsjournalist und Sachbuchautor und lebt in Ötisheim. Als Finanzexperte hat er für die Verbraucherzentralen bereits mehrere erfolgreiche Ratgeber zu den Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Baufinanzierung verfasst.
show more