Schauspiele, Ubers. U. Erlautert Von Adelbert Keller U. Moriz Rapp

Schauspiele, Ubers. U. Erlautert Von Adelbert Keller U. Moriz Rapp

By (author) 

List price: US$15.84

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1846 edition. Excerpt: ... bin ein Edler. O livia. Geht zu eurem Herrn; Lieben kbnn' ich ihn nicht. er moge mir Nicht weitre Botfchaft fenden. ausgenommen. Wenn etwa ihr mich wieder wollt befuchen Um mir zu fagen. wie er's aufgenommen. Lebt wohl jezt und habt Dank fur eure Muhe. Auch follt ihr auf mein Wohl etwas verzehren. B iola. Ich bin kein Lohnbot'. O fchliesst eure Borfe! Mein Herr. nicht ich. erwartet euren Dank. Amor verharte deffen Herz zu Kiefel. Den ihr nicht liebt und alle eure Glut Zweiter Jirt. ErfteScene. 'in Canal mit Baumen und einigen Windmuhlen in der Ferne. Zur Seite eine Schenke. (Capiein Hemskerk und Willem treten aus der Schenke.) Hemskerk. Wollt ihr nicht langer bleiben? Und wollt auch nicht. dass ich mit euch gehe? Willem. Mit eurer Erlaubniss. nein; meine Sterne fehen finfier auf mich herab; mein erbittertes Gefchick konnte moglicherweife auch das eure aus der Bahn lenken; darum muss ich euch um die Erlaubniss erfnchen. meine Noth allein tragen zu durfen. Es ware eine fchlechte Erwiedrung eurer Liebe. euch einen Theil davon aufzuburden. H e msker k. So fagt mir wenigfiens. wohin ihr euch zu wenden gedenkt. Willem. Auch das nicht. Freund; die Reife die ich vorhabe. ifi nur ein toller Einfall. Aber ich erkenne an euch eine fo liebenswurdige Zuruckhaltung. mir nicht um das zufessen zu wollen. was ich gerne bei mir behielte. dass ihr eben damit mir am meifien Gewalt thut. mich auch zu entdecken. So erfahrt denn. mein lieber Hemskerk. dass mein ) Diefe elenden Berfe fehen aus wie Varodien welfcher Lieder nach Art unfrer Opernterte. ) Ingwerkauen war ein Luxusartikel.-Dem Uberdruss und Eckel unterworfen; ") Dochshow more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 1mm | 64g
  • Rarebooksclub.com
  • English
  • Illustrations, black and white
  • 1236752902
  • 9781236752901