SGB II und XII
5%
off

SGB II und XII : Regelbedarfsermittlungsgesetz - Überblick, Gesetzestexte mit gekennzeichneten Änderungen und Gesetzesbegründungen, Stellungnahmen

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Der Gesetzgeber musste zum 1. Januar 2011 die Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts grundlegend reformieren. In einem neuen Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz wird nun das Verfahren zur Bestimmung der Regelbedarfe geregelt. Zugleich erfolgen zahlreiche Neuregelungen in der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II), in der Sozialhilfe (SGB XII), beim Kinderzuschlag und auch in der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung. Im Gesetzestext sind die Änderungen farblich hervorgehoben. Einleitend werden die Neuerungen übersichtlich dargestellt und im Anhang durch praxisrelevante Auszüge aus der Gesetzesbegründung ergänzt. Dies erleichtert dem Praktiker den Übergang vom alten zum neuen Recht. Eine abschließend aufgeführte Stellungnahme zum Gesetzentwurf bietet wertvolle Hintergrundinformationen. Das Buch eignet sich für jeden, der sich schnell in die neue Rechtslage einarbeiten muss. Inklusive aller Änderungen durch die Bundesratsbeschlüsse vom 25. Februar 2011.show more

Product details

  • Paperback | 312 pages
  • 149 x 209 x 20mm | 406g
  • Lambertus-Verlag
  • German
  • 1. Auflage.
  • 3784120172
  • 9783784120171

Review quote

»... Das Buch dient als gute Arbeitsgrundlage zum Einarbeiten in die neuen Rechtsvorschriften und ist sowohl für die sozialgerichtliche Praxis als auch für Lehrende und Studenten sowie im sozialen Bereich Tätige ein Gewinn.« Karin Popoff, Richterin am Sozialgericht, in: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/11510.php, 07/2011.show more

Review Text

"... Das Buch dient als gute Arbeitsgrundlage zum Einarbeiten in die neuen Rechtsvorschriften und ist sowohl für die sozialgerichtliche Praxis als auch für Lehrende und Studenten sowie im sozialen Bereich Tätige ein Gewinn." Karin Popoff, Richterin am Sozialgericht, in: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, 07/2011.show more