Richtlinie für das Vorgehen bei physikalischen und chemischen Untersuchungen von Abfällen, verunreinigten Böden und Materialien aus dem Altlastenbereich. Tl.A

Richtlinie für das Vorgehen bei physikalischen und chemischen Untersuchungen von Abfällen, verunreinigten Böden und Materialien aus dem Altlastenbereich. Tl.A : Herstellung und Untersuchung von wäßrigen Eluaten EW 98. Technische Regeln für die Überwachung von Grund-, Sicker- und Oberflächenwasser sowie oberirdischer Gewässer bei Abfallentsorgungsanlagen Tl.1 Deponien

  • Pamphlet

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Die Richtlinie behandelt Elutionsverfahren mit abfallrechtlichem Bezug, die in den Technischen Regeln der LAGA sowie in der TA (Technische Anleitung) Abfall und TA Siedlungsabfall zitiert werden.
Sie ist praxisbezogener Leitfaden für die Durchführung von Elutionstests, die im Zusammenhang mit der Verwertung oder Beseitigung von Abfällen, verunreinigten Böden und Materialien aus dem Altlastenbereich angewendet werden.
Mit den Technischen Regeln für die Überwachung von Grund-, Sicker- und Oberflächenwasser liegen im zweiten Teil die neugefaßten Regeln für den Anwenderbereich von Deponien jeglicher Art vor, die die bisherige Richtlinie WÜ/77 ersetzen.
show more

Product details